Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5313
Themen:   88544
Momentan online:
101 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Fremdsprachiges und MundART
Die froindliche Bollidäs
Eingestellt am 23. 04. 2012 14:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Eberhard Schikora
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2012

Werke: 116
Kommentare: 327
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Eberhard Schikora eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die froindliche Bollidäss

Nomalewais pak isch moi Audo uff halwä Häih iwwäm Griesel, woann isch inde Schtadt ebbes ze erledische hoab. E bissel Bäigschdaije duht däre Gesundhaid immä gut.
Abbä nailisch hoab isch väschloafe, un moin Zoahnazt hoat misch foa 8.00 Uhr beschdelld gehadd. Er hoat soi Bragsis inde Hauptschrdoaß inde Fußgängezone (Ouliewere un Aobholä frai zwische 18.30 un 10.00 Uhr)

Also schdell isch moi Audo vor soi Bragsisdeer.

Jetzt woar da awwä en Schbitzel, der wu sisch Gedange gemoacht hett, woas do ougeliewerd bzw. oabgehold werd.

Wie isch um 9.00 die Bragsis veloass, is de Schbitzel groad oam Dischbediern mit däre Schdaatsgewoald. Die muss misch ja flischdgemäß noach dem Sachvähoald frache.
Eerlich wie isch bin, berichd isch, doass isch en totaal lädierde Backezoah oabgeliewerd un mä en rebarierde Schneirezoah oabgehoald hett.
Die Bollidäss hoat gegriensd un is gange, un de Schbitzel hoat sisch grie geäijert.

Zwoa Daag speere klobbd mä de Bollidäss uff de Schulder un moand, sou ebbes sollt isch net noch emoal moache, sie det sunschd Schwierischkaide wäije Duldung vun grobbe Unfug krieje.

Mer häwwe uns baide verschdanne.

__________________
schi

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Fremdsprachiges und MundART Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!