Top 100 Weihnachtsgedichte und Weihnachtssprüche

Viele hunderte von Weihnachtsgedichten und Weihnachtssprüchen auf der Leselupe warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hier finden Sie eine kleine Vorsuswahl der schönsten weihnachtlichen Gedichte...

Weihnachtsgedichte Einfach mal Weihnachtsgedichte und Weihnachtssprüche schenken, Bild © by Andreas Musolt / pixelio.de


Föhnige Weihnacht!   von Ciconia   5 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 8,33.
Im Föhnsturm kommt der Weihnachtsmann
mit schwerem Kopf in München an.
Vielleicht war’s auch ein Trunk zuviel, ...


verzinkte weihnacht   von HerbertH   7 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 8,31.
zinksärge
ohne nachnahme
aus ländern ohne tannenbaum


Marie mag nichts vom Christkind wissen   von Andere Dimension   9 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,78.
Marie mag nichts vom Christkind wissen,
Auch wenn bald Heilig Abend ist,
Es liegt ein Brief auf ihrem Kissen, ...


Weihnacht   von Nachtigall   6 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,50.
Immer wieder
halte ich inne,
wandern ...


Weihnachtsbaum-Monolog   von viktor   4 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,44.
Nun lieg ich hier im Straßengraben
bei einer leeren Flasche Wein -
noch gestern stand ich so erhaben ...


Weihnachtslied   von Walther   4 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,36.
Wenn über kahlen Bäumen Nebel hängen,
Dann frisst die lange Nacht den kurzen Tag.
Die Kälte will sich durch die Ritzen zwängen. ...


Weihnacht   von Otto Lenk   10 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,24.
Merkwürdig
Diese Stille
Zwischen all dem Leben ...


zweiter weihnachtsfeiertag   von Karl Feldkamp   7 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,22.
schleier wandern vorm hausberg
zur nächsten wolkenburg
schneefrei bewahrt der göttersitz ...


Verkaufen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke!   von LuMen   3 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,08.
Verkaufen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke!*
Sobald das hohe Fest verstrichen,
ist Weihnachtsstimmung schnell verblichen – ...


Weihnacht 2009   von Walther   4 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,06.
Was war denn das nur für ein kurzes Jahr,
So voll gepackt bis an sein letztes Ende:
Man hebt verdattert seine müden Hände, ...


Meisleins Weihnachten   von Gerd Geiser   4 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,06.
Der Birnbaum hatte sein Laub verlor´n
vor ungefähr sechs Wochen
und zeigte nun von hint´ und vorn ...


Nackt (eine Weihnachtsgeschichte)   von JoteS   4 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,05.
Nackt
Am Ende einer kalten Nacht,
da ist die Lärche nackt erwacht, ...


Weihnachtsvorbereitungen für Klugscheißer   von Walther   6 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,03.
Es zeigt sich spät, was einer denkt.
Erst wenn er mal die Worte lenkt
Und Ehrlichkeit ihn übermannt, ...


Weihnachtsmann   von sowieso Carla   13 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 7,03.
stehst vor mir
fragst mich
erhobenen Fingers ...


Das weihnachtliche Hauskonzert   von Inge Anna   4 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 6,91.
Es hatte hohen Stellenwert,
das weihnachtliche Hauskonzert,
und wie es war bei uns vor Jahren, ...


weihnachtlicher fehlschlag (nüngverdrizler)   von anbas   3 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 6,91.
weihnachtlicher fehlschlag
er fällte eine alte kiefer
nun liegt im schnee ...


Unser kleiner Weihnachtsmarkt   von Ciconia   2 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 6,87.
Ein Kinderkarussell dreht langsam seine Runden,
zwei Steppkes kreischen in der Feuerwehr.
Das Hoppepferd hat eine Reiterin gefunden, ...


Weihnachtsnett   von klaatu   3 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 6,80.
An Weihnachten
schicke ich Fotos
unserer reich gedeckten Tafel ...


Weihnachtswunsch   von otto otter   1 Bewertung
Ach wie gönnte ich dem Georgy
Bush zum frohen Zeitvertreib
eine Praktikantin oder ...


Der globale Weihnachtsmann (Limerick)   von LuMen   4 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 6,76.
Der globale Weihnachtsmann
(als Limerick)
Der Weihnachtsmann zieht eine Schnute - ...



Die schönste Jahreszeit, in Versform verpackt - Weihnachtsgedichte

Weihnachten ist traditionell die Zeit der Besinnlichkeit. Schnee fällt leise auf das Land und dämpft den Lärm des Alltags, die Kälte treibt die Menschen an die Wärme des Kaminfeuers und vor allem zueinander - kein Wunder, dass im Laufe der Jahrhunderte so viele verschiedene Weihnachtsgedichte verfasst wurden.
Die ganzen Emotionen, die Zimtsterne und Mistelzweige in den Menschen auslösen, haben mittlerweile zu einer unzählbaren Sammlung von Lyrik geführt. Egal, ob Weihnachtszitate, Weihnachtssprüche oder ein kurzes Weihnachtsgedicht: Hauptsache, das angenehm aufgeregte Kribbeln, das man kurz vor der Bescherung verspürt, findet sich wieder in den Zeilen, die man auf die Karte am Weihnachtspäckchen schreibt oder bei einem heißen Glas Glühwein in einem guten Buch liest.

Weihnachten: Heiter bis witzig

Aber nicht nur fromme Besinnlichkeit findet sich in den Worten, die wir uns gerne in der Winterzeit zu Gemüte führen. Wenn ein Weihnachtsgedicht lustig ist, lenkt es den Leser ab vom trübem Wetter, dem ungeduldigen Warten auf Heiligabend oder der Dunkelheit, die Abend für Abend immer früher hereinbricht; wer hat nicht schon einmal über so ulkige Verse wie "Von drauß' vom Walde komm' ich her - ich muss Euch sagen: Da wächst bald nix mehr!" gelacht?
Auch manche Weihnachtssprüche nehmen, neben der traditionellen Belobigung des herrlichen Festes und der wundervollen Winterzeit, alles rund um Weihnachten gerne mal auf die Schippe. Da nippt der Nikolaus zu oft am Punsch oder der Weihnachtsmann bleibt gar wegen zu viel leckerem Christstollen im Kamin stecken - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, zwischen Einkaufsstress vor den Feiertagen und Schneechaos auf den Straßen mit einem Augenzwinkern auf das wirklich Wichtige an Weihnachten hinzudeuten.
Wer also noch über ein passendes Sprüchlein für die Weihnachtskarten der Liebsten nachdenkt oder bei einer Tasse Kakao im heimischen Sessel in die passende Stimmung kommen möchte, der sollte es mit einem Weihnachtsgedicht oder einem Weihnachtsspruch versuchen. Denn eines ist sicher: Wo Vanillekipferln duften und Weihnachtslieder klingen, dürfen Weihnachtsgedichte keinesfalls fehlen!


 
Oben Unten