Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Findeltiere aufziehen und auswildern

    Von hera | 29.Juli 2009

    Es kommt immer mal wieder vor, dass man ein verwaistes Wildtier entdeckt. Für den Laien ist es allerdings schwer zu erkennen, ob es sich um einen Notfall handelt oder nicht. Ob das Jungtier Hilfe braucht, ist schwer einzuschätzen. Dazu braucht man entsprechendes Wissen. Das wird mit dem Buch vermittelt.

    Man erfährt also, welche Tiere man unbedingt in Ruhe lassen und welchen man helfen sollte. Man kann hilfebedürftige Tiere in Auffangstationen bringen, diese Stationen aber auch mit der Aufzucht der Jungtiere unterstützen, wenn man dazu in der Lage ist. Man kann dem Buch entnehmen, wie man vorgehen muss. Dazu ist es natürlich nötig, die einzelnen Tierarten genauer kennen zu lernen. Auf Besonderheiten, die Jungtiere betreffen, wird eingegangen. Es wird schnell erkennbar, wie schwierig und zeitaufwändig es ist, ein junges Tier mit dem Ziel, es später wieder auswildern zu können, aufzuziehen. Der Autor hilft mit seinem Buch gezielt bei Problemen weiter. In einem speziellen Teil werden die verschiedenen Tierarten genau beschrieben, vom Igel bis zur Fledermaus. Unterbringung, Pflege, Fütterung und Auswilderung werden ausführlich erklärt.

    Die Texte sind sehr verständlich gehalten. Man kann mit Hilfe des Buches eine Menge über Jungtiere und ihre Aufzucht lernen. Der Ratgeber ist praktisch unentbehrlich bei solch einem Vorhaben. Entsprechendes Wissen ist wichtig für den Erfolg. Man muss aber auch damit leben können, dass eine Aufzucht nicht immer gelingt.
    Auch Rechtliches wird nicht ausgespart. Man findet Auszüge aus dem Tierschutz- und dem Naturschutzgesetz. In einem Serviceteil sind dann noch nützliche Adressen, Hinweise zu weiterführenden Literatur und eine Kopiervorlage für ein Aufzuchtsprotokoll zusammengestellt.

    Rezension von Heike Rau

    Florian Brandes
    Findeltiere aufziehen und auswildern
    160 Seiten, broschiert, 78 Farbfotos, 10 Zeichnungen
    Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart
    ISBN: 978-3-8001-5456-2
    Bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Findeltiere aufziehen und auswildern | Kategorie Allgemein | Tags , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • findeltiere aufziehen und auswildern gebraucht
    • findeltiere aufziehen und auswildern hamburg
    • tiere großziehen
    • Darf man Eglis gross ziehen und auswildern?
    • babywildhasen aufziehen und auswildern
    • findeltiere meinungen
    • fantasy tiere aufziehen
    • buchkritik farm der tiere
    • tiere aufziehen
    • Findeltiere aufziehen und auswildern
    ";