Browsed by
Schlagwort: Gesundheit

Adaeze Wolf: Natürlich gut – Entspannt essen, gesund und glücklich leben

Adaeze Wolf: Natürlich gut – Entspannt essen, gesund und glücklich leben

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Wie wir uns fühlen, ist von vielen Faktoren abhängig. Deshalb hat die Autorin ein ganzheitliches Konzept entwickelt, das neben der Ernährung auch Bewegung und Achtsamkeit mit einschließt. Sie nennt ihr Lebenskonzept „Das Naturally-Good-Prinzip“ und erklärt es umfassend im Buch. Um es umsetzen zu können, muss man sich ausführlich damit befassen, wobei gesundheitsbewussten Menschen viele Empfehlungen sicher nicht neu sind. Wer irgendwo stecken geblieben ist, weil die Motivation nachgelassen hat, kann mit dem Buch noch einmal durchstarten und sein Leben überdenken. Die Autorin versteht es, für ihr Konzept zu begeistern!

Es geht im Buch nicht darum, sein Leben mit einer Diät umzukrempeln. Vielmehr ist es der Autorin ein Anliegen, dass ihre Leser zu einem natürlichen und entspannten Essverhalten finden und lernen, gute Lebensmittel wertzuschätzen, denn Nahrung kann Heilmittel sein und die Gesundheit fördern.
Ebenso wichtig für das Wohlbefinden ist es, in Bewegung zu kommen. Auch hier geht es nicht, um ein großes Sportprogramm, sondern um mehr Aktivität im Alltag. Es mag am Anfang Überwindung kosten, aber die Autorin weiß, wie man es schaffen kann, seine Komfortzone zu verlassen und eine Routine zu entwickeln.
Zu einem gesunden Lebensstil gehört es außerdem, auf die Signale des Körpers wahrzunehmen. Achtsamkeit hat einen großen Einfluss auf die Gesundheit. Sich glücklich zu fühlen ist, so die Autorin, ist eine bewusste Entscheidung.

Das Buch beinhaltet über 100 Rezepte, die frei von Haushaltszucker und meist auch gluten- und laktosefrei sind. Die Rezepte sind sehr abwechslungsreich und voller bioaktiver Nährstoffe. Es ist nicht schwer, nach diesen Rezepten leckere Speisen zuzubereiten oder zu kochen. Die Zubereitungsanleitungen sind übersichtlich und gut nachvollziehbar. Es gibt Informationen zu den Zutaten und dem Gesundheitswert der Mahlzeit.

Es ist nicht damit getan, das Buch zu lesen. Das Konzept muss überdacht und auf das eigene Leben übertragen werden. Aber es ist ein schlüssiges Konzept, das überzeugt! Es geht nicht um starre Regeln, sondern darum, einen eigenen Weg zu finden. Und das ist gut!

Rezension von Heike Rau

Adaeze Wolf
Natürlich gut – Entspannt essen, gesund und glücklich leben
232 Seiten, gebunden
Thorbecke, Februar 2020
ISBN-10: 3799514430
ISBN-13: 978-3799514439
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Dr. Annette Kerckhoff: Die Küchen-Apotheke – Mit zwölf Lebensmitteln die häufigsten Beschwerden selbst behandeln

Dr. Annette Kerckhoff: Die Küchen-Apotheke – Mit zwölf Lebensmitteln die häufigsten Beschwerden selbst behandeln

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Heilwissen kann helfen, Beschwerden zu lindern. Nicht immer ist jedoch der Gang zur Apotheke möglich und manchmal hat auch die eigene Hausapotheke nichts Passendes zu bieten. Was man so im Internet liest, ist mit Skepsis zu betrachten. Aber auch Lebensmittel können, entsprechend angewendet, Heilmittel sein. Das hat seine Grenzen, das ist klar! Deshalb hat Dr. Annette Kerckhoff genauer hingeschaut. Sie zeigt im Buch, welche Lebensmittel, in welcher Form auf natürliche Weise tatsächlich Linderung bringen können. Zu diesen Lebensmitteln gehören beispielsweise Apfel, Ingwer, Knoblauch, Honig, Essig, Zitrone, Reis und Salz. Das kann man meist in jeder Küche finden.

Die insgesamt 12 Lebensmittel werden zunächst genau beschrieben. Schauen wir uns den Apfel einmal genauer an! Die Autorin beschreibt, welche Nährstoffe er enthält. Wir erfahren, das insbesondere das enthaltene Pektin eine heilsame Wirkung hat. Es kann Wasser und andere Substanzen, wie Abbauprodukte und Gifte, im Darm binden. Damit der Körper das Pektin nutzen kann, muss der Apfel auf besondere Weise zubereitet werden. Wissen muss man, dass man das Obst nicht anwenden darf, wenn eine Allergie oder eine bestimmte Kreuzallergie besteht. Verwendet wird der Apfel, so kann man es im Rezept-Teil erfahren, bei Magen-Darm-Infekten und Durchfall. Nachlesen kann man hier auch, wann dennoch unbedingt ein Arztbesuch nötig ist. Später dann, in der Rekonvaleszenz und wenn das Essen wieder besser verträglich ist, kann Apfelreis mit Joghurt gereicht werden.

Viele Rezepte sind bekannt. Aber man kennt das: braucht man eins, ist es nicht zur Hand. Das Buch dient nicht nur dazu, Wissen zu erweitern, es ist zudem ein gutes Nachschlagewerk mit über 100 Heil-Rezepten zu Wickeln, Auflagen, heilsamen Getränken, magenschonenden Speisen und mehr. Und nicht zu vergessen, sich oder anderen Gutes zu tun und sich zu kümmern, hat auch eine gewisse Heilwirkung!

Rezension von Heike Rau

Dr. Annette Kerckhoff
Die Küchen-Apotheke – Mit zwölf Lebensmitteln die häufigsten Beschwerden selbst behandeln
176 Seiten, Klappenbroschur
Knaur MensSana
ISBN-10: 342665847X
ISBN-13: 978-3426658475
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Dr. med Bernhard Dickreiter: Chronisch gesund statt chronisch krank – Wie Arthrose, Diabetes, Alzheimer und andere Zivilisationskrankheiten entstehen und was Sie dagegen tun können

Dr. med Bernhard Dickreiter: Chronisch gesund statt chronisch krank – Wie Arthrose, Diabetes, Alzheimer und andere Zivilisationskrankheiten entstehen und was Sie dagegen tun können

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Dr. med Bernhard Dickreiter geht mit diesem Buch den Ursachen chronischer Zivilisationskrankheiten nach. Er hat dabei einen anderen Ansatz entwickelt, als die Schulmedizin allgemein und geht davon aus, dass sich Arthrose, Diabetes, Alzheimer, Rückenbeschwerden, Krebs und Burnout heilen lassen. Es geht also nicht um eine Symptombehandlung mit Medikamenten, sondern um die Behebung der Ursachen auf biologischem Weg. Seiner Meinung nach beginnen die chronischen Zivilisationskrankheiten in der extrazellulären Matrix. Das ist die Zellumgebung. Ihre Bedeutung wurde bisher in der Schulmedizin vernachlässigt. Doch, so schreibt der Autor, muss diese Umgebung unbedingt lebensdienlich sein. Denn ist sie es nicht, entstehen verschiedene Krankheiten.

Zunächst wird die Zellumgebung beschrieben. Sie wird verglichen mit einem Aquarium, in dem die Fische in verunreinigtem Wasser schwimmen. Der Fisch wird krank, wenn das Wasser nicht ausgetauscht wird. Was beim Aquarium einfach geht, ist beim Menschen dann aber doch etwas schwieriger. Erklärt wird, wie es dazu kommen kann, dass die innere Umwelt aus dem Gleichgewicht gerät und die Selbstreinigung nicht mehr funktioniert. Es ist aber wieder in den Griff zu bekommen, wenn die Lebensumstände geändert werden. Hier spielt die Naturheilkunde eine Rolle. Denn wichtige Ansatzpunkte sind Ernährung und Bewegung, Darmsanierung, Entgiftung und Säure-Basenregulation. Sie fließen in die „Zellbiologische Regulationstherapie“, die Dr. med Bernhard Dickreiter entwickelt hat, mit ein.

Das Buch ist spannend! Auch wenn bekannt ist, wie wichtig Ernährung, Bewegung und ein gesunder Darm für ein gutes Befinden sind, setzt das, was der Autor sagt, noch mal andere Maßstäbe an. Jetzt wird verständlicher, was im Körper passiert. Der Autor weiß, dass eine Behandlung mit Medikamenten zwar hilft, die Symptome abzumildern, aber noch lange nicht zu Gesundheit führt; die „Zellbiologische Regulationstherapie“ dagegen schon.
Besser ist es natürlich, präventiv etwas zu tun, damit Krankheiten gar nicht erst entstehen. Die Tipps im Buch sind nicht unbedingt eine große Herausforderung, sondern machbar. Wer sich einmal bewusst gemacht hat, was die Zellumgebung braucht, kann Veränderungen durch einen angepassten Lebensstil herbeiführen und die eigene Gesundheit unterstützen und verbessern.

Rezension von Heike Rau

Dr. med Bernhard Dickreiter
Chronisch gesund statt chronisch krank – Wie Arthrose, Diabetes, Alzheimer und andere Zivilisationskrankheiten entstehen – und was Sie dagegen tun können
320 Seiten, Klappenbroschur
Heyne Verlag
ISBN-10:3453207157
ISBN-13:978-3453207158
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Dr. Malte Rubach: Die Kaffee-Apotheke – Die Bohne für mehr Gesundheit

Dr. Malte Rubach: Die Kaffee-Apotheke – Die Bohne für mehr Gesundheit

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Kaffee kann am frühen Morgen Muntermacher sein und nachmittags ein besonderer Genuss. Viele Menschen trinken mehrere Tassen am Tag und können sich nicht vorstellen, auf das Vergnügen zu verzichten. Doch ab und an heißt es, dass Kaffee ungesund sei. Sollten wir lieber verzichten?

Ernährungswissenschaftler Dr. Malte Rubach hat im Bereich der Kaffeeforschung promoviert. Er ist also Experte auf diesem Gebiet. Er schreibt dem Kaffee positive Wirkungen zu und kann das auch begründen. Seine Aussagen untermauert er mit Studienergebnissen. Hinten im Buch findet sich ein zugehöriges Quellenverzeichnis.

Zunächst vermittelt der Autor Kaffee-Basiswissen. Hier geht es Geschichtliches und Hintergrundwissen zur Kaffeepflanze.

Interessant sind natürlich die Inhaltsstoffe des Kaffees, hier insbesondere die bioaktiven Substanzen wie Chlorogensäuren und Koffein. Die Aromastoffe sind ebenfalls von Interesse. Auch von den Farbstoffen, die dem Kaffee die schwarze Farbe geben, ist die Rede. Diese Melanoidine haben ebenfalls antioxidative Eigenschaften. Auch wie Acrylamid und Furan zu bewerten sind, wird aufgezeigt.
Besonders spannend zu lesen ist es, wie Kaffee auf den Körper wirkt und welche gesundheitlichen Vorteile sich daraus ergeben. Kaffee kann offensichtlich präventiv wirken und sogar Heilmittel sein.

Diese Vorteile, die Kaffeetrinken mit sich bringt, kann jeder nutzen, auch derjenige, der Kaffee nicht verträgt oder der vom Kaffeetrinken absieht, weil er beispielsweise hohen Blutdruck hat. Es kommt nämlich auf die Dosis, die Kaffeesorte und die Zubereitungsart an. Der Kaffee-Konfigurator hilft hier weiter, einen verträglichen Kaffee zu finden. Auch ist die Liste mit den Kaffee-Varianten hilfreich und regt dazu an, Neues zu probieren.

Es macht sehr viel Spaß sich bei einer Tasse Kaffee mit dem Buch zu beschäftigend! Der Autor geht ins Detail und erklärt dabei aber verständlich und gut unterhaltend. Aufgelockert wird der Text von Zeichnungen und Grafiken.

Rezension von Heike Rau

Dr. Malte Rubach
Die Kaffee-Apotheke – Die Bohne für mehr Gesundheit
176 Seiten, gebunden
Knaur MensSana
ISBN-10:3426658445
ISBN-13:978-3426658444
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann: Power für die Schilddrüse – Alles für einen gesunden Hormonhaushalt

Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann: Power für die Schilddrüse – Alles für einen gesunden Hormonhaushalt

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Die Schilddrüse kann Ursache für viele gesundheitliche Probleme sein. Die Schulmedizin ist dann gefragt. Aber es gibt weitere Möglichkeiten, denn auch der Lebensstil spielt eine Rolle für die Gesundheit der kleinen Drüse. Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann geht es also um eine ganzheitliche Medizin.

Die Autorin beschreibt, wie die Schilddrüse funktioniert, welche Vorgänge sie steuert und welche Störungen auftreten können. Zur Sprache kommen Unter- und Überfunktion der Schilddrüse, Vergrößerung der Schilddrüse sowie Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto-Thyreoiditis und Morbis Basedow werden erklärt und mögliche Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten dargestellt.
Neben den unbedingt nötigen schulmedizinischen Behandlungen gibt es weitere Möglichkeiten, die Gesundheit zu unterstützen. Zum Beispiel spielt der Darm eine Rolle. Eine gute Darmflora unterstützt das Immunsystem. Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann hat die Zusammenhänge zwischen Darmflora und Gesundheit erforscht und ihre Erkenntnisse bereits in Büchern dargestellt. Hier im Buch geht es um die Wechselwirkungen zwischen dem Darm und der Hormonbalance im Körper. Bestehen gleichzeitig Probleme mit Schilddrüse und Darm, sollte ein Versuch unternommen werden, die Darmflora mit einer probiotischen Therapie wieder aufgebaut werden. Auch über die Ernährung lässt sich viel machen. Der Körper, so erklärt die Autorin, muss mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt werden. Aber auch eine Überdosierung beispielsweise bei Jod, kann Probleme machen.
Was die Schilddrüse genau braucht, wird aufgezeigt. Davon können auch Gesunde vorbeugend profitieren.

Wer eine entsprechende Erkrankung hat, bekommt zudem Hilfe bei der Bewertung der Diagnose und der Befunde. Auch die Einnahme der vom Arzt verordneten Medikamente wird unter die Lupe genommen. Verschiedene Sachverhalte werden differenziert bewertet, so beispielsweise zum Thema Nahrungsergänzung mit Jod. Wenn nötig, werden auch kritische Töne angeschlagen.

Im letzten Kapitel wird das Schilddrüsen-Programm präsentiert. Hier bekommt der Leser Hinweise zur Gesunderhaltung der Schilddrüse bzw. zu Anpassungen des Lebensstils bei Autoimmunkrankheiten mit dem Ziel, das Wohlbefinden zu verbessern. Der zugehörige Rezeptteil enthält jodreiche und jodarme Gerichte.

Das Buch ist inhaltlich umfangreich. Aber die Autorin nimmt sich Zeit für ausführliche und verständliche Erklärungen. So fällt es leicht, sich mit dem Inhalt auseinanderzusetzen und die wichtigsten Informationen für sich selbst herauszufiltern. Aufgelockert wird die Thematik mit Bildmaterial, das erklärend oder einfach nur illustrierend ist.

Rezension von Heike Rau

Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann
Power für die Schilddrüse – Alles für einen gesunden Hormonhaushalt
208 Seiten, Klappenbroschur
Südwest Verlag
ISBN-10: 3517097241
ISBN-13: 978-3517097244
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Dr. med. Kai Michael Beeh: Die atemberaubende Welt der Lunge – Warum unser größtes Organ Obst mag, wir bei Konzerten husten müssen und jeder Atemzug einzigartig ist

Dr. med. Kai Michael Beeh: Die atemberaubende Welt der Lunge – Warum unser größtes Organ Obst mag, wir bei Konzerten husten müssen und jeder Atemzug einzigartig ist

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Es ist vollkommen selbstverständlich für uns, zu atmen. Pausenlos! Was die Lunge leistet, ist jedoch bemerkenswert. Der Lungenspezialist Kai-Michael Beeh ist davon begeistert. Für ihn ist die Lunge ein Wunderwerk! Sein Wissen teilt er in diesem Buch auf verständliche Weise mit seinen Lesern. Er schreibt bildhaft und erklärt auch schwierige Sachverhalte gut. Humor, wo immer angebracht, kommt nicht zu kurz. Das macht das Buch zu einem unterhaltsamen Ratgeber, dem man viel für die eigene Lungengesundheit entnehmen kann.

Der Prozess des Atmens wird im Buch genau beschrieben, mit allem was da im Körperinneren vor sich geht. Meist läuft alles reibungslos. Doch die Lunge ist sensibel und vielen Gefahren ausgesetzt. Dazu zählt die Luftverschmutzung mit Schadstoffen wie Feinstaub. Die derzeitige Dieseldebatte ist also auch für die Lunge relevant. Auch das Klima ist von Bedeutung. Auswirkungen könnte beispielsweise die stärker werdende Pollenbelastung haben. Atemwegsprobleme werden also häufiger werden, wenn nicht gegengesteuert wird und die Schutzmechanismen nicht mehr greifen. Davon abgesehen geht der Autor natürlich auch auf die Schädlichkeit des Rauchens ein.

Im Buch werden mögliche Krankheiten erklärt und das sind nicht nur Asthma, Bronchitis und Lungenentzündungen. Es wird gezeigt, welche Fortschritte die Medizin gemacht hat und wie eine Behandlung aussehen muss.
Auch wer nicht betroffen ist, wird angesichts der vielen möglichen Krankheiten aufmerksam. Es ist vielleicht doch angebracht, der Lunge mehr Aufmerksamkeit zu widmen! Der Autor beschreibt wie eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung im Park oder im Wald, hier ist die Luft sauberer, der Lunge helfen. Auch Entspannungs- und Atemtechniken wirken sich positiv aus. Die Lungenmuskulatur wird gestärkt, das Lungenvolumen erhöht und Stress abgebaut. Bestehende Beschwerden lassen sich abmildern.

Der Autor geht mit diesem Buch gegen das Öffentlichkeitsproblem vor, dass die Lunge seiner Meinung nach hat. Nach der Lektüre des Buches sind die Sinne geschärft. Es wird Zeit, ab und an auch mal an die Lunge zu denken!

Rezension von Heike Rau

Dr. med. Kai Michael Beeh
Die atemberaubende Welt der Lunge
Warum unser größtes Organ Obst mag, wir bei Konzerten husten müssen und jeder Atemzug einzigartig ist
288 Seiten, Klappenbroschur
Heyne Verlag
ISBN-10: 3453207076
ISBN-13: 978-3453207073
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Dr. med. Yael Adler: Darüber spricht man nicht – Dr. med. Yael Adler erklärt fast alles, was uns peinlich ist

Dr. med. Yael Adler: Darüber spricht man nicht – Dr. med. Yael Adler erklärt fast alles, was uns peinlich ist

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Manche Dinge sind uns unglaublich peinlich, also sprechen wir besser nicht drüber. Entstehen Beschwerden, wird die Lebensqualität eingeschränkt. Doch Yael Adler hat als Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten täglich mit Tabuthemen zu tun. Sie erklärt im Buch den menschlichen Körper auf eigene Art und spart dabei kaum etwas aus. Sie spricht beispielsweise über Inkontinenz, Probleme im Bett, Körpergeräusche, Hautveränderungen und Geschlechtskrankheiten. Es geht darum, zu verstehen, was im Körper vorgeht, was normal ist und welche Beschwerden es nicht sind und in Behandlung gehören.

Geschrieben ist das Buch in einem munteren und humorvollen Ton. Die Autorin nennt die Dinge beim Namen und beschreibt diese zur besseren Veranschaulichung sehr bildhaft mit witzigen Vergleichen und Synonymen. Für Probleme hat sie natürlich Ratschläge aus der Schulmedizin parat oder zeigt eine andere Lösung auf. Sie nimmt, und das ist ganz wesentlich, die Angst vor einem Arztbesuch. Beispiele aus ihrer Praxis zeigen, dass niemand allein mit seinen Beschwerden, Zweifeln und Schamgefühlen ist.

Nach der Lektüre des Buches, dürfte es für jeden einfacher sein, mit seinem Köper klarzukommen und die verschiedenen Phasen im natürlichen Altersprozess besser anzunehmen. Körperliche Vorgänge werden besser vorstellbar. Auch wenn sie auf den ersten Blick peinlich oder wenig perfekt erscheinen, steckt Sinn dahinter. Alte Erziehungsmuster werden relativiert. Tabugespräche gelingen leichter.

Davon mal abgesehen, ist das Buch einfach spannend und unterhaltsam! Das Angebot an Themen ist unglaublich vielfältig. Der Blick auf den Menschen ist ganzheitlich. So offen, ehrlich und unverkrampft liest man selten, über Tabuthemen, Vorurteile und menschliche Schwächen. Das wird auch von den vielen Illustrationen im Buch unterstrichen.

Rezension von Heike Rau

Dr. med. Yael Adler
Darüber spricht man nicht – Dr. med. Yael Adler erklärt fast alles, was uns peinlich ist
Illustrationen von Katja Spitzer
368 Seiten, Klappenbroschur
Droemer Verlag
ISBN-10: 3426277514
ISBN-13: 978-3426277515
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Joshua Kozak: Fit for Life – Kraft, Stabilität und Beweglichkeit verbessern – Für alle, die jung und gesund bleiben wollen

Joshua Kozak: Fit for Life – Kraft, Stabilität und Beweglichkeit verbessern – Für alle, die jung und gesund bleiben wollen

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Wer auch im Alter gesund und fit sein möchte, muss etwas dafür tun. Spätesten mit 50 wird das zum Thema. Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit lassen nach, wenn nicht trainiert wird. Vorgestellt wird im Buch das funktionelle Training. Mit den Übungen werden natürliche Bewegungsabläufe trainiert, die jeder im Alltag braucht. Fit zu sein und sich leistungsfähig zu fühlen, bedeutet mehr Lebensqualität. Das ist eine gute Motivation.

Zunächst werden die Vorteile des funktionellen Trainings dargestellt. Es wird erklärt, welche Bewegungen oder Bewegungsketten der Körper im Alltag ausführen muss und wie das funktionelle Training hilft, sich diese Bewegungsfähigkeit zu erhalten. Danach wird dem Leser eine Vorstellung davon vermittelt, wie ein effektives Training aussehen muss und wie genau das Buch genutzt werden kann.

Da nicht jeder mit den gleichen Voraussetzungen zum Training antritt, ist ein Test vorgelagert, sodass das persönliche Fitnesslevel festgestellt werden kann. Die Übungen sind in 3 Stufen aufgeteilt: Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene.
Danach werden die 62 Übungen mit Anleitungen vorgestellt. Fotos machen die Übungen gut vorstellbar. Jeder kann nach seinen Bedürfnissen verschiedene Workouts machen, beispielsweise für „Balance und Stabilität“, „Schnelligkeit und Agilität“ oder „Ausdauer“. Es gibt Übungsabfolgen als „Ganzkörpertraining für Anfänger“ oder als „Leichtes Krafttraining“.
Die Übungen lassen sich auf kleinstem Raum durchführen. Gebraucht werden mitunter Hanteln, 1 Stuhl und eine Unterlage für die Bodenübungen.
Am Anfang ist es etwas umständlich, ein Training zu absolvieren. Man muss von den Workouts zu den einzelnen Übungen blättern, bis man diese aus dem Kopf gelernt hat.

Nun ist das ja so eine Sache, ein Training nach einem Buch zu absolvieren. Aber nicht jeder mag oder hat die Möglichkeit, in ein Fitnessstudio zu gehen oder Kurse zu besuchen. „Fit for Life“ gefällt mir, weil jeder hier einsteigen kann, ohne sich gleich zu überfordern. Wer Anfänger ist, kann mit einer leichten Version der Übungen beginnen und sich ohne Druck zur Mittelstufe hocharbeiten. Wer bereits trainiert ist, kann die Schwierigkeitsstufe erhöhen und seine Leistungen immer weiter steigern. Das Buch spricht also viele an. Die Übungen sind nicht kompliziert, weil sie Alltagsbewegungen imitieren, aber doch so gestaltet, dass eine Herausforderung besteht. Deshalb werden sich auch bald Erfolge einstellen. Das Verletzungs- und Krankheitsrisiko wird sinken, wenn der Körper kräftig und beweglich ist. Es fühlt sich nun mal gut an, fit zu sein!

Rezension von Heike Rau

Joshua Kozak
Fit for Life – Kraft, Stabilität und Beweglichkeit verbessern – Für alle, die jung und gesund bleiben wollen
192 Seiten, broschiert
Dorling Kindersley Verlag
ISBN-10: 3831036160
ISBN-13: 978-3831036165
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Alex Wu: Wie der Körper sich selbst heilt – Eine verblüffende Gebrauchsanweisung aus der chinesischen Medizin

Alex Wu: Wie der Körper sich selbst heilt – Eine verblüffende Gebrauchsanweisung aus der chinesischen Medizin

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Der Autor ist Computer-Ingenieur. Mit der chinesischen Medizin beschäftigt er sich seit 20 Jahren. Kein Wunder also, dass er den Körper ein bisschen wie einen Computer sieht. Tatsächlich leuchten seine Vergleiche ein. Sie sind eine Möglichkeit Sachverhalte verständlich darzustellen.

In der TCM ist ein Beschwerdebild Ausdruck der beginnenden Selbstheilung. In der Schulmedizin werden diese Symptome mit Medikamenten behandelt. Die Ursache bleibt bestehen, da durch die medikamentöse Behandlung die Selbstheilungskräfte unterbunden werden. Das Anti-Virus-Programm, um wieder den Vergleich mit dem Computer heranzuziehen, wird also mitten in der Arbeit gestoppt. Heilung ist nicht möglich. So wie der Autor das beschreibt, ist diese Ansicht nachvollziehbar.

Wie man sich eine Selbstheilung vorstellen muss, beschreibt Alex Wu am Beispiel der Gicht. Hier führt seiner Ansicht nach die schulmedizinische Behandlung zu einem chronischen Verlauf, da die Selbstheilungskräfte dauerhaft unterbunden werden. Es ist dem Körper also nur dann möglich, eine Heilung herbeizuführen, wenn man ihn in Ruhe lässt und mit entsprechender Lebensweise unterstützt.

Unsere Lebensweise ist ein weiterer Stichpunkt. Sie führt scheinbar zu vielen Krankheiten, die das Leben beeinträchtigen. Beim Computer würde man sagen, eine kontinuierliche Stromversorgung ist nicht möglich. Wer schlecht schläft, Stress hat und sich nicht ausgewogen ernährt, hat bald keine Energie mehr. Er greift auf die Reserven zurück. Irgendwann ist aber auch der Akku leer. Für eine Selbstheilung und zur Entgiftung braucht der Körper aber Energie. Ist keine da, verschlechtert sich der Gesundheitszustand immer weiter.

Der Autor erklärt, was im Rahmen der TCM getan werden kann. Er zeigt auf, wie eine Diagnose gestellt wird und der Heilungsprozess angeregt werden kann. Hier umzudenken und den eigenen Körper anders wahrzunehmen, kann eine Chance für ein gesünderes Leben sein.

Wer gesundheitliche Probleme hat oder oft müde und erschöpft ist sollte das Buch unbedingt lesen!

Rezension von Heike Rau

Alex Wu
Wie der Körper sich selbst heilt
Eine verblüffende Gebrauchsanweisung aus der chinesischen Medizin
Aus dem Englischen von Jochen Leitner
160 Seiten, broschiert
Knaur MensSana
ISBN-10: 3426878097
ISBN-13: 978-3426878095
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Gun-Marie Nachtnebel und Annika Tidehorn: Das Herz-Kochbuch – Rezepte und Tipps für ein gesundes Herz

Gun-Marie Nachtnebel und Annika Tidehorn: Das Herz-Kochbuch – Rezepte und Tipps für ein gesundes Herz

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind weit verbreitet. Deshalb möchten die Autorinnen mit ihrem Buch zu mehr Herzgesundheit beitragen.
Aber erst einmal geht es um das Herz selbst und seine Funktionsweise. Die Autorinnen erklären, was es krank werden lässt oder beeinträchtigt. Die verschiedenen Krankheitsbilder werden aufgezeigt.

Meist ist es unsere Lebensweise, die nicht optimal ist. Wenn ein hoher Stresspegel nicht mehr durch Erholungsphasen abgebaut wird, wird das zu einer nicht zu unterschätzenden Belastung auch für das Herz. Deshalb stellen die Autorinnen stressreduzierende Methoden vor, die helfen, zur Ruhe zu kommen. Auch Bewegung ist wichtig. Gerade wer beruflich viel sitzt, muss gegensteuern, beispielsweise mit den genannten einfachen Bewegungsgewohnheiten. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Ernährung. Insbesondere Adipositas ist ein Risikofaktor für Herzkrankheiten. Auf was bei der Ernährung zu achten ist, wird genau beschrieben. Bessere Lebens- und Essgewohnheiten führen zu mehr Gesundheit.

Es gibt also einen großen Theorieteil im Buch, sodass klar wird, wie Lebensstil und Ernährung mit der Herzgesundheit zusammenhängen.
Bei den Rezepten im Buch haben die Autorinnen ihre Erklärungen zur gesunden Ernährung umgesetzt. Natürliche, frische und abwechslungsreiche Kost wird favorisiert. Im Buch sind „Vegetarische Gerichte“, „Gerichte mit Hühnchen, Fisch und Meeresfrüchten“, „Salate, Beilagen, Dips und Cremes“ sowie „Frühstück und Zwischenmahlzeiten“ zu finden. Am einfachsten ist es, anfangs den Mahlzeitenplänen zu folgen.

Mir gefällt an diesem sehr schön illustrierten Buch, dass es nicht einfach nur ein Kochbuch ist. Hier kommen Fakten zur Herzgesundheit auf den Tisch und werden gut erklärt. Meinungen von Experten unterstreichen diese. Alle Aussagen sind gut recherchiert. Die Autorinnen haben einen freundlichen und motivierenden Schreibstil. Wer also anfangen will, sich besser um sich selbst zu kümmern, kann das mit diesem Buch tun. Die Ratschläge sind gut umsetzbar.

Rezension von Heike Rau

Gun-Marie Nachtnebel und Annika Tidehorn
Das Herz-Kochbuch – Rezepte und Tipps für ein gesundes Herz
Aus dem Schwedischen von Julia Gschwilm
Fotos von Bianca Brandon-Cox
154 Seiten, gebunden
Jan Thorbecke Verlag
ISBN-10: 379951242X
ISBN-13: 978-3799512428
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen