Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • Zsuzsá Bánk:Schlafen werden wir später

    Samstag, 25.Februar 2017

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen! Frauenfreundschaften… Die Schriftstellerin Márta lebt mit ihrer Familie, Mann und drei kleinen Kindern, In einer Großstadt in Hessen. Ihre Freundin Johanna wohnt im Schwarzwald, bezeichnend von ihr „schwarzer Wald“,  genannt. Sie liebt die Natur, ist Lehrerin, unverheiratet und promoviert schon lange über Annette von Droste-Hülshoff. Beide sind an die 40 […]

    Huntley Fitzpatrick: Mein Sommer nebenan

    Montag, 27.Mai 2013

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen! Samantha Reed ist sieben Jahre als, als die neuen Nachbar einziehen. Fünf Kinder haben die Garretts zu diesem Zeitpunkt und die Familie bekommt weiterer Familienzuwachs. Samathas Mutter verbietet den Umgang mit den Nachbarn, die ihr viel zu laut und chaotisch sind und ihre Familienplanung offensichtlich nicht im Griff haben. […]

    Zülfü Livaneli: Roman meines Lebens

    Mittwoch, 30.Mai 2012

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen! Leben und arbeiten unter den Bedingungen politischer Repression. Schon in seinem Roman „Glückseligkeit“ konnte man von Zülfü Livaneli einiges erfahren zur Befindlichkeit und zu den Lebensumständen in der Türkei während der letzten vierzig Jahre. In dieser Romanbiographie steht er selbst im Mittelpunkt seiner Erzählung. Livaneli ist als bekannter Liedermacher, […]

    Jay Parini: Ein russischer Sommer

    Donnerstag, 4.Februar 2010

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen! Soziogramm einer ungewöhnlichen Ehe. Jay Parini, der amerikanische Literaturwissenschaftler aus Vermont, hat den letzten Sommer Tolstois in einem biographischen Roman beschrieben und zu einem ausdrucksstarken Bild zusammengefügt. Er bediente sich für seinen Roman der Aufzeichnungen verschiedener Weggefährten, von Freunden, dem Arzt und der Frau Tolstois und einiger seiner Kinder. […]

    ";