Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Val Sidal, ZEIT.E – Voicings (Buchvorstellung)

    Von timbim | 7.Februar 2014

    Im Rahmen der Edition Leselupe bieten wir Autoren die Möglichkeit, ihre Bücher als Taschenbuch und Hardcover zu veröffentlichen. Die aktuellen Veröffentlichungen stellen wir Ihnen natürlich auch auf dem Blog der Leselupe vor.

    Ob in der Steinzeit, heute oder im Jahr 2222 – Val Sidals Geschichten beobachten ihre Protagonisten an Wende(zeit)punkten ihres Lebens: Angst und Lust, Freude oder Not – und die Liebe entscheidet. Lakonisch, gelegentlich ironisch, aber immer einfühlsam führen sie den Leser aus dem Komfort der Normalität hinaus, halten jedoch zum Zeitpunkt der oft überraschenden Zwickmühlensituationen keine vorgefertigte Zukunft bereit. Es bleibt dem Leser vorbehalten, die Lebensläufe der Figuren fortzuführen.
    Wie unterschiedlich das Leseerlebnis sein kann, zeigen zwei Kommentare zu „Die Schweiz im Garten“: „…der Text SCHREIT nach einer Fortsetzung!“ und „…mein Eindruck nach intensivem Lesen: Ein fertiger, abgeschlossener Text!“ Kräftige Konturen, wie in „Has’n Euro?“: „Sie wurde nicht zum Leben gefickt. Sie wurde gemixt, sagte sie, keine Frucht einer Befruchtung. Ein Früchtchen, verfaultes Fallobst, ein Remix.“, wechseln sich mit leisen Tönen ab: „Wenn der Zug im letzten Bahnhof vor der Endstation hält, wird mein Gegenüber von einem Jungen erzählt haben, den er mal kannte“, wie in „Hängepartie“ – Lesermeinung: „…schrecklich brillant!! Ich ziehe meinen Hut. …stilistisch, politisch, philosophisch, soziologisch und poetologisch ausgezeichnet“. ZEIT.E legt dem Leser fünfzehnmal kurze Prosa und fünfmal „geometrische“ Lyrik (Fraktalette) zum Nachdenken, Innehalten und Entspannen vor.

    Val Sidal
    ZEIT.E – Voicings
    Gebundene Ausgabe: 136 Seiten
    Verlag: Edition Leselupe (20. Januar 2014)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3849573850
    ISBN-13: 978-3849573850
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon oder direkt in der Edition Leselupe bestellen.



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
    Loading...

    ... 1.050 Aufrufe Kein Kommentar » | Kategorie Buchvorstellung, Essay | Tags , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • Bisher keine...