Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Der Flüsterer

    Von hera | 2.Februar 2005

    Auf einer Schrotthalde am Stadtrand leben zwei verfeindete Katzenbanden. Sie streiten und beschimpfen sich. Die Ratte ist froh darüber. Solange die Katzen ihre Kämpfe austragen, hat sie ihre Ruhe.
    Doch dann passiert das Unglaubliche. Die Ratte muss zu ihrem Entsetzen feststellen, dass Sohn und Tochter der verfeindetet Bandenführer sich ineinander verliebt haben. Noch weiß niemand außer der Ratte davon. Doch sie sorgt dafür, dass die Liebelei bekannt wird. Die Ratte wird zum Flüsterer, flüstert ihre Nachricht durch dünne Wände und Abflussrohre.
    Die beiden Katzenbanden beschließen, eine Kampfpause einzulegen, um sich mit den zwei verliebten Katzen zu befassen. Die Angelegenheit muss in Ordnung gebracht werden. Doch so leicht lässt sich das Liebespaar nicht auseinanderbringen. Und so muss der Flüsterer doch um seine Ruhe bangen.

    Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht der Ratte. Sie will, das alles bleibt, wie es ist und die Katzenbanden sich weiter streiten und sie dafür in Ruhe lassen. Deshalb gönnt sie dem Katzenpärchen ihre Liebe nicht und verpetzt sie ganz gemein.
    Der Autor lässt den Flüsterer in seiner fantasievollen Geschichte in einem legeren Ton erzählen, genau so, wie man es von einer Ratte erwarten würde. Das verleiht der Geschichte das gewisse Etwas, macht sie reizvoll und spannend.
    Die Zeichnungen gefallen. Sie sind trotz der nächtlichen Atmosphäre sehr ansprechend, farbenfroh und voller Details. Das Erzählte spiegelt sich in den lebendigen Gesichtausdrücken der Akteure wieder. Es macht viel Spaß, der Geschichte zu folgen und sich an den niedlichen Illustrationen zu erfreuen.
    So ist das Buch sicher nicht nur Kindern zu empfehlen, sondern auch erwachsenen Katzenfans und Bilderbuchsammlern.

    Über den Autor und Illustrator:
    Nick Butterworth, geboren 1946, entwarf Schriften in verschiedenen Druckerei- und Grafikbetrieben, bevor er sich als Autor und Illustrator selbstständig machte. Er moderierte für einen englischen TV-Sender ein Kinderprogramm und produzierte eine regelmäßige Bildergeschichte für das Magazin des Sunday Express. Der weltweit erfolgreiche Bilderbuchkünstler lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern im englischen Suffolk.

    Rezension von Heike Rau

    Nick Butterworth
    Der Flüsterer
    32 farbige Seiten
    Lappan Verlag, Oldenburg
    ISBN: 3-8303-1089-7
    Bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Der Flüsterer | Kategorie Allgemein | Tags , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • der flüsterer lesen
    • Nick Butterworth Der Flüsterer kritik
    • der flüsterer nick butterworth
    • Spaßgeschichte mit Ratten
    • Nick Butterworth Der Flüsterer
    ";