Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Kakteen

    Von hera | 19.Mai 2006

    Zunächst wird dem Leser die Möglichkeit gegeben, Kakteen kennen zu lernen, ihren Aufbau, ihre natürlichen Standorte und auch ihre Verwendung. Dann wird erklärt, wie man Kakteen kultiviert und welche Ansprüche sie haben. Aufgezeigt wird, welche Kakteen sich für die Freilandkultur eignen, welche gut im Gewächshaus aufgehoben sind und welche im Haus stehen dürfen. Informiert wird aber auch welches Substrat für Kakteen geeignet ist, wie man umtopft, gießt und düngt und natürlich auch, was im Winter zu beachten ist. Auch wie man Kakteen vermehrt, wird erläutert.

    Es folgen die Pflanzenporträts. Opuntien, Säulenkakteen, epiphytische Kakteen, Kugelkakteen aus Südamerika, Nord- und Mittelamerika werden vorgestellt. Die Steckbriefe umfassen Beschreibung, Kultur und natürliches Verbreitungsgebiet und mehr. Dazu gibt es viele Fotos.

    In diesem Buch sind die Informationen über Kakteen zusammengefasst dargestellt. Neben den etwas längeren erläuternden Texten beispielsweise zur Pflege, gibt es immer noch einmal Kästchen mit den wichtigsten Stichpunkten auf einen Blick. Das ist natürlich sehr praktisch, besonders für Anfänger in der Kakteenhaltung. Man kann sich einen sehr guten Überblick verschaffen und erfährt mit diesen Buch, welche Anforderungen Kakteen stellen. Dank der Pflanzenporträts kann man sich dann gezielt Pflanzen aussuchen, die für das eigene Heim, das Gewächshaus oder den Garten geeignet sind. Da gibt es eine große Auswahl. Die Pflanzenporträts sind zwar kurz, aber sehr aussagekräftig, so dass der Leser das Wichtigste über eine Kakteenart auf einen Blick erfassen kann. Auch die Fotos gefallen. Das Buch überzeugt zudem mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Über den Autor:
    Yves Delange ist Honorar-Dozent im „Muséum national d’histoire naturelle“ in Paris. Er ist zudem beauftragt mit der Erhaltung der tropischen Sammlungen. Yves Delange ist Gründungsmitglied der französischen Vereinigung „Association internationale des amateurs de plantes succulents“ und Herausgeber von deren Zeitschrift „Succulentes“.

    Rezension von Heike Rau

    Yves Delange
    Kakteen
    auswählen und pflegen
    94 Seiten, Klappenbroschur, 115 Farbfotos, 3 Tabellen
    Verlag Eugen Ulmer Stuttgart
    ISBN: 3-8001-4765-3
    Bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Kakteen | Kategorie Allgemein | Tags , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • stichpunkte zu kakteen
    ";