Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Kakteen & andere Sukkulenten

    Von hera | 16.März 2004

    Keine Frage, Kakteen und Sukkulenten sind faszinierend und auffallend. Sie begegnen uns als hochaufragende Säulen, kleine stachelige Kugeln oder lebende Steine. Ihre Blüten sind oft ein wahrer Hingucker.
    Sie gedeihen im Zimmer, im Wintergarten oder im Gewächshaus. Viele Arten sind sehr robust, so dass auch Anfänger ihre Freude damit haben werden. Das Buch ist aber nicht nur für diese Gruppe geeignet, auch fortgeschrittene Kakteenliebhaber werden nützliche Informationen finden. Denn ganz schnell kann dieses schöne Hobby zur Leidenschaft werden.

    Im ersten Kapitel geht es zunächst um die Frage, was Kakteen und Sukkulenten eigentlich sind. Berichtet wird über ihre natürlichen Lebensräume: Wüsten, Gebirgswüsten und Urwälder. Interessant ist es auch, über ihre Entdeckung und Verbreitung zu lesen. Bevor Seefahrer und Entdecker wie Kolumbus auf Kakteen und Sukkulenten stießen, waren sie in der Alten Welt völlig unbekannt.
    Kakteen und Sukkulenten sehen aber nicht nur ungewöhnlich aus, auch ihre Verwendung überrascht. Ihre Früchte werden z.B. zur Herstellung von Arzneimitteln oder Kosmetika verwendet. Aber auch für praktische Zwecke lassen sich Kakteen oder Sukkulenten nutzen, beispielsweise für stachelige Einzäunungen.

    Im zweiten Kapitel werden die verschiedenen Kakteen- und Sukkulentenformen in ihrer Vielfalt vorgestellt. Besonders beeindruckend sind die Blüten mit ihren wunderschönen Farben.
    Wichtig, um eine gute Wirkung oder anregende Kontraste zu erzielen, ist außerdem die Wahl der Pflanzgefäße. Eine Reihe schöner Gestaltungsideen fürs Zimmer, Innenhöfe, Terrassen und Gartenanlagen ist deshalb im Ratgeber zu finden.

    Im nun folgenden Pflanzenkatalog wir die ganze Vielfalt der Kakteen und Sukkulenten vorgestellt. Dazu gibt es Angaben über Namen, Herkunft, Größe, Form, Blüten und Früchte, Dornen, Wachstum und Wuchsform. Besondere Merkmale und Ansprüche werden aufgezeigt.

    Im letzten Kapitel geht es um Pflege und Kultur, damit das schöne Aussehen und die Wuchskraft der Pflanzen erhalten bleiben. Erklärt wird, welche Gartengeräte und Materialien gebraucht werden, worauf man beim Kauf der Kakteen und Sukkulenten achten muss, welche Pflanzgefäße in Frage kommen, wie man auf die unterschiedlichen Ansprüche der Pflanzen eingeht. Erläutert wird, wie man Kakteen und Sukkulenten vermehrt, wie man Stecklinge schneidet, bzw. Pflanzen teilt. Und natürlich wird auch eventuell auftretendem Schädlingsbefall und anderen Krankheiten der Kampf angesagt.

    Zum guten Schluss werden Pflanzempfehlungen gegeben: Pflanzen für Anfänger, Pflanzen für den Enthusiasten, auffallende Pflanzen, Bodendecker, Kletter- und Hängepflanzen usw. Eine Sammlung mit wichtigen Adressen, ein Glossar und ein Register sind ebenfalls vorhanden.

    Fazit:
    „Kakteen & andere Sukkulenten“ ist ein interessanter Ratgeber. So sollte die richtige Auswahl, Pflege und Vermehrung der Pflanzen auch Anfängern gelingen. Besonders beeindruckend sind die Porträts der 200 Kakteen und Sukkulenten mit den unvergleichlichen Farbfotografien.

    Rezension von Heike Rau

    Terry Hewitt
    Kakteen & andere Sukkulenten
    Kultur, Pflege, Vermehrung
    176 Seiten, gebunden
    Über 500 Farbfotografien
    Dorling Kindersley Verlag
    ISBN: 3-8310-0619-9
    Bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Kakteen & andere Sukkulenten | Kategorie Allgemein | Tags , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • Kakteen und Sukkulenten – Die schönsten Arten pflegen und vermehren buchkritik
    • ideen zur gestaltung von pflanztöpfn mit sukkulenten
    • kate
    • Sukkulenten mit Schwarz, Geben Stern
    • wie vermehrt man sukkulenten
    • gestaltungsideen sukkulenten
    ";