Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Powertraining für Bauch und Beckenboden

    Von hera | 19.Januar 2009

    Bauch- und Beckenbodentraining bringen viel für die Gesundheit, so die Autorin. Die Muskulatur im ganzen Körper wird gestärkt, die Figur geformt und Fett abgebaut. Das verhilft nicht nur zu einem straffen Bauch, auch wer Probleme mit Rücken im Lendenwirbelbereich hat oder unter Blasenschwäche leidet, könnte mit dem Training eine Besserung der Beschwerden erreichen. Das alles klingt wirklich traumhaft.
    Wem das noch nicht reicht an Motivation, sollte die Interviews im Buch lesen. Benita Cantieni stellt ihr Bewegungskonzept zum Beckenbodentraining vor und Barbara Klein spricht aus der Sicht der Physiotherapeutin über das Training.
    Zum Üben braucht man Matte, Flexi-Bar und Gymball. Man kann auch ohne üben, aber das Training macht dann weniger Spaß.
    Es gibt drei Programmvariationen – mit 15, 30, und 60 Minuten. Schon mit dem kurzen Training kann man viel für seine Haltung tun.

    Es scheint, dass vor allem junge, sportliche Frauen mit dem Training angesprochen werden sollen. Es werden doch ziemlich hohe Anforderungen an Beweglichkeit, Balance und Kraft vorausgesetzt. Im Umgang mit Flexi-Bar und Gymball sollte man auch halbwegs sicher sein. Es wird aber zu wenig darauf eingegangen, wie man üben sollte, wenn schon Beschwerden, zum Beispiel im Rücken bestehen. Hier gibt es nur einige Tipps oder Hinweise, die aber zu allgemein gehalten sind.
    Die Beschreibungen der Übungen sind oft recht lang. Das ist nötig, denn nur mit genauer Beschreibung kann man Übungen auch perfekt ausführen. Beim Üben ist das allerdings eher hinderlich. Zwar kann man sich auch an einem Foto orientieren, eine Übungsanleitung noch mal in Kurzform wäre aber hilfreich gewesen.
    Um das Programm absolvieren und durchhalten zu können, muss man gut motiviert sein. Die Autorin versucht dies mit auf die Übungen einstimmenden Texten. Ob ein regelmäßiges Training daraus wird, wird sich zeigen.

    Rezension von Heike Rau

    Nina Winkler
    Powertraining für Bauch und Beckenboden
    15-30-60-Minuten-Training
    95 Seiten, broschiert
    Südwest Verlag
    ISBN: 978-3517084411
    Bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Powertraining für Bauch und Beckenboden | Kategorie Allgemein | Tags , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • Koni Beckenboden
    • benita cantieni powertraining
    • bauch beckenbodentraining
    • gelenkigkeit beckenboden
    • übungen für den beckenboden bauch online
    • beckenboden koni
    • monats power training
    • bodenbecken koni
    • KONI FÜR DEN BECKENBODEN
    ";