Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Tilly Walnes: Wohlfühlmode aus Jersey – Mit Schnittmusterbogen

    Von hera | 8.August 2018

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Wer schon ein bisschen Erfahrung an der Nähmaschine hat, möchte irgendwann auch mal einen Pulli oder einen Rock nähen. Dafür werden gute Schnittmuster und verständliche Anleitungen benötigt. Im Buch sind 5 Schnitte zu finden, aus denen sich 20 Kleidungsstücke nähen lassen. So kann aus einem Pulli auch ein Kleid werden und aus einem Rock ein Trägerrock. Verarbeitet werden Jersey-Stoffe. Genäht wird mit der Haushaltsnähmaschine. Wer eine Overlock-Maschine hat, kann diese mit einbeziehen.

    Zunächst erklärt die Autorin, was an Ausrüstung benötigt wird und welche Fachausdrücke bekannt sein sollten. Dann geht es auch schon um die verschiedenen Stoffe. Gezeigt wird, wie maßzunehmen ist, wie ein Schnittmuster passgenau geändert werden kann und wie elastische Stoffe zu verarbeiten sind.
    Im Buch gibt es zudem Seiten, die sich mit weiteren Nähthemen befassen. Die Autorin erklärt hier, wie Knopflöcher genährt werden, wie Stoff versäubert wird, wie ein Halsausschnitt eingefasst wird und mehr.

    Wer Kleidungsstücke selbst näht, möchte die eigene Kreativität mit einbringen. Auch das unterstützt die Autorin. So könnte an das Kleid Freya, ein Rüschenbesatz genäht werden. Aus dem Stehkragen des Pullis könnte ein Rollkragen oder ein Wasserfallkragen werden. Zu jedem Modell gibt es solche inspirierenden Vorschläge.

    Ich habe den Pulli Freya genäht, mit kurzen Ärmeln und einem anderen Ausschnitt, weil mir der Stehkragen nicht gefällt. Meine Figur entspricht nicht einer der Schnittmustergrößen, sodass ich den Schnitt etwas anpassen und zwei Größen kombinieren musste. Alle Schnittmuster sind in Originalgröße mit Nahtzugabe auf den Bögen. Das ist sehr praktisch. Eine Anpassung ist damit kein Problem.

    Ich habe bisher wenige Oberteile genäht und die Schnittmuster nach vorhandenen Kleidungsstücken erstellt. Ich bin sehr gespannt, ob es einen Unterschied macht, mit einem professionellen Schnittmuster zu arbeiten und nach Anweisung vorzugehen.
    Schon nach der Anpassung des Schnittmusters und dem Schneiden des Stoffs kann ich sehen, dass der Pulli schön figurbetont ausfallen wird. Beim Zusammenstecken und Zusammennähen der einzelnen Teile helfen die verständlichen Anweisungen. Das Bildmaterial verdeutlicht die Vorgehensweise. Das hat mir besonders beim Einnähen des Ärmels geholfen.
    Es geht gut vorwärts. Das Nähen macht Spaß!
    Ich bin begeistert von meinem neuen Pulli! Hier sitzt einfach alles. Die Passform ist deutlich besser durch das professionelle Schnittmuster und die Anpassung an meine Figur.

    Zum Schluss noch ein Kompliment an die hübschen Models! Die Kleidungsstücke werden von ihnen in ansprechender Weise präsentiert! Das motiviert, sich an die Nähmaschine zu setzen!

    Rezension von Heike Rau

    Tilly Walnes
    Wohlfühlmode aus Jersey – Mit Schnittmusterbogen
    Fotos von Ellie Smith und Fanni Williams
    Übersetzung von Wiebke Krabbe
    192 Seiten, broschiert
    Dorling Kindersley Verlag
    ISBN-10: 3831036233
    ISBN-13: 978-3831036233
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Tilly Walnes: Wohlfühlmode aus Jersey – Mit Schnittmusterbogen | Kategorie Hobby und Freizeit, Nähen | Tags , , , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • Bisher keine...
    ";