Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Orchideen Europas – Mit angrenzenden Gebieten

    Von hera | 20.Dezember 2006

    Die Vielfalt der wild wachsenden Orchideen ist erstaunlich. Im Buch werden 454 Arten und Unterarten Europas und der angrenzenden Gebiete vorgestellt, alle mit Farbfotos in ihrem natürlichen Lebensraum. Damit ist das Buch ein unentbehrliches Nachschlagewerk für Botaniker und Orchideenfreunde.

    Die Porträts der Orchideen sind nach Gattungen angeordnet. Dabei werden die Arten und Unterarten nacheinander gezeigt. Die Porträts sind wie Steckbriefe sehr kurz gehalten, enthalten aber alle wichtigen Informationen, die sehr kompakt und präzise präsentiert werden. Dazu gehören natürliche der wissenschaftliche und der deutsche Name, aber auch verwendete Synonyme. Die Pflanze wird mit Größenangaben beschrieben. Weiterhin gibt Hinweise zu auffälligen Merkmalsschwankungen. Erwähnt wird weiterhin die Blütezeit, die Art der Bestäubung und Fortpflanzung, Fruchtansatz, Samenreife und Chromosomenzahlen. Unterschiede zu verwandten Taxa werden ebenfalls aufgezeigt. Beachtung finden auch die Standorte der Pflanzen. Hier wird auch beschrieben, wo die verschiedenen Arten vorkommen. Auch inwieweit die Pflanzen an ihren Standorten bedroht sind, wird erklärt.

    Die Farbfotos zeigen die Orchideen in ihrem natürlichen Lebensraum. Das ist eine Besonderheit des Buches. Denn der Leser erfährt genau wann, wo und von wem das Foto aufgenommen wurde.
    Mit im Buch sind Blütenanalysen verschiedener Gattungen.

    Es liegt in der Natur der Sache, dass viele Fachausdrücke im Buch verwendet werden. Diese werden aber im Anhang erklärt. Einsehen kann man auch eine Liste mit weiterführender Literatur. Interessierte finden auch eine Liste von Arbeitskreisen. Ein Register ist selbstverständlich auch vorhanden. In den Buchklappen findet man außerdem Zeichnungen der Blüten verschiedener Gattungen und eine Landkarte.

    Fazit: Ein faszinierendes Nachschlagewerk mit aussagekräftigen Fotos.

    Über die Autoren:
    Die Autoren Helmut Baumann und Siegfried Künkele sind Begründer des Arbeitskreises heimische Orchideen (AHO), seit 1993 geleitet vom Autor Richard Lorenz. Veröffentlicht wurden bereits zahlreiche Arbeiten über europäisch-mediterrane Orchideen.

    Rezension von Heike Rau

    Helmut Baumann, Siegfried Künkele, Richard Lorenz:
    Orchideen Europas – Mit angrenzenden Gebieten
    336 Seiten, Klappenbroschur 639 Farbfotos
    Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart
    ISBN-10: 3-8001-4162-0
    ISBN-13: 978-3-8001-4162-3
    Bestellen



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
    Loading...

    ... 937 Aufrufe Kein Kommentar » | Kategorie Allgemein | Tags , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • orchideen europas mit angrenzenden gebieten
    • Die Orchideen Europas mit angrenzenden Gebieten
    • orchideen europas angrenzenden gebieten
    • baumann leselupe
    • orchideen europas. mit angrenzenden gebieten
    • orchideen europas buch
    • richard lorenz freundin