Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Gesünder essen

    Von hera | 3.Dezember 2007

    Es gibt Krankheiten, die entstehen durch falsche Ernährung oder werden durch diese gefördert. Dagegen gibt es Nahrungsmittel, die bestimmten Krankheiten vorbeugen, diese aufhalten oder sogar heilen können. Das fängt im Kleinen an. So kann man mit einer vitalstoffreichen Ernährung zum Beispiel so manche Erkältungskrankheit verhindern. Aber auch bei schwerwiegenden Krankheiten, wie etwa Krebs, kann man die Heilung mit der entsprechenden Ernährung zumindest unterstützen.
    Die Autoren erklären genau und sehr gut verständlich, wie eine falsche Ernährung sich auf den Körper auswirken kann. Sie zeigen welche Gesundheitsprobleme auftreten können und warum das so ist.

    Im Buch werden die 100 besten Lebensmittel in ausführlichen Porträts beschrieben. Wer glaubt, sich diese Lebensmittel ohnehin nicht leisten zu können, wird schnell eines Besseren belehrt. Denn darunter sind auch, zumindest saisonal preiswertes Obst und Gemüse wie Äpfel, Weintrauben, Mangos, Zwiebeln und Kohl. Bei manchen kann man sich auch direkt in der Natur bedienen. Wie bei Brunnenkresse oder Blaubeeren. Der Anbau im Garten bietet sich für Erdbeeren, Möhren oder auch Tomaten an. Auch oft unterschätze Lebensmittel findet man in der Liste wie etwa Kartoffeln.
    Aber selbstverständlich muss man sich nicht nur von Obst und Gemüse ernähren. In den Porträts werden Getreidesorten vorgestellt, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen, Sprossen, Milchprodukte, bestimmte Fleischsorten, Fisch, Kräuter, Gewürze, Öle, Schokolade, Rotwein, Tee und vieles mehr.
    Man kann sich gut vorstellen, diese 100 Lebensmittel (natürlich neben anderen) gut in die Ernährung einzubauen. Verzichten muss man auf nichts. Man darf sich in Ausnahmefällen auch mal was gönnen.

    Wer an Übergewicht oder unter einer bestimmten Krankheit leidet, sei es eine Herz-Kreislauferkrankung, eine Gelenkerkrankung, eine Erkrankung der Atemwege oder wem Stress und Erschöpfung zu schaffen machen, der kann Details im Kapitel „So schützen Sie Ihre Gesundheit“ nachlesen. Hier werden Krankheitsbilder beschrieben und es werden die Nahrungsmittel aufgezeigt, die unter Verdacht stehen, die Krankheit auszulösen oder zu fördern. Der Leser erfährt, mit welchen Nahrungsmitteln er der Krankheit entgegen wirken kann. Damit man diese in die tägliche Ernährung aufnehmen kann, werden Ernährungspläne zur Verfügung gestellt. Es ist eine Umstellung, die man aber gut ausprobieren und auch dauerhaft fortführen kann.

    Der Rezeptteil im Buch ist recht umfangreich. Die Autoren favorisieren die „Harmonische Ernährung“. Die Nahrungsmittelzusammenstellungen folgen den Ernährungsprinzipien der „Hay’schen Trennkost“.

    Fazit: „Gesünder essen“ ist ein sehr interessanter Ernährungsratgeber. Der Leser erfährt ausgesprochen viel Wissenswertes hinsichtlich des Gesundheitswertes einer großen Anzahl von Lebensmitteln. Die Ernährungsumstellung hin zu einer gesunden Ernährung, sollte mit diesem Buch gelingen. Die Autoren geben sich sehr motivierend.

    Rezension von Heike Rau

    Michael van Straten / Barbara Griggs
    Gesünder essen
    Die 100 besten Nahrungsmittel
    Mit großem Rezeptteil
    352 Seiten, Flexi-Broschur
    ISBN: 978-3831011087
    Bestellen



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
    Loading...

    ... 1.027 Aufrufe Kein Kommentar » | Kategorie Allgemein | Tags , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • Bisher keine...