Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Fanny & Willy – Zwei Mäuse retten die Stadt

    Von hera | 11.Februar 2004

    Willys Zuhause ist ein Müllplatz. Eines Tages wird hier eine Blechtonne abgeladen. Willy wird neugierig, weil ein Klopfgeräusch aus der Tonne zu hören ist. Mit einem Stemmeisen befreit er schließlich Oskar, den Kater. Der sieht zum Glück davon ab, Willy auf seinen Speiseplan zu setzten, weil dieser ihn soeben gerettet hat. Oskar ist ein Katzendetektiv und jagt angeblich sowieso lieber Verbrecher als Mäuse. In die Tonne hatte ihn eine Bande Ratten gelockt.
    Als Oskar sich den vielen Dreck auf dem Müllplatz ansieht, kommt die Stadtmaus Fanny dazu. Sie ist auf der Flucht vor Eduard von Rattenschwanz und seiner Bande. Sie hat beobachtet, wie diese Giftdosen umhergetragen haben. Damit wollen sie die Herrschaft über die Stadt gewinnen. Dieser Plan muss unbedingt vereitelt werden.

    Die kleine Geschichte ist sehr spannend und beschäftigt sich mit einem ernsten Thema, unserer Umwelt. Die Problematik wird Kindern auf spielerische Art und Weise sehr anschaulich näher gebracht. Sie werden angeregt, ihr eigenes Verhalten und das der anderen gegenüber der Natur einmal zu analysieren.
    Gefallen haben auch die kunterbunten, liebevoll gezeichneten Illustrationen, die Kinder sicher sehr gerne länger betrachten werden.

    Auf der CD ist die Geschichte aus dem Buch als Musical zu hören. Lieder und Texte wechseln sich ab. Es wird deutlich und verständlich gesprochen und gesungen. Die Stimmen passen hervorragend zu den einzelnen Figuren. Gelungene Soundeffekte sorgen zusätzlich für Abwechslung. Einigen Lieder sind so flott und unterhaltsam, dass manches Kind sicher aufspringen wird, um mitzutanzen. Dazu gehört beispielsweise das „Wegwerf-Lied“. Hitverdächtig ist auch das Lied „Ich bin ein kleiner Vogel“ über Anette, die Amsel. Manche Lieder dagegen sind passend zum Thema eher traurig gehalten und machen nachdenklich. Dazu gehören die Lieder „Was giftig ist“ und „Behüte die Natur“.

    Buch und CD sind harmonisch aufeinander abgestimmt. Die Liedtexte und Noten finden sich mit Akkordbezifferung für die Gitarre und den Griffbildern im Buch. Auch die gesprochenen Dialoge sind vorhanden. So kann das Musical auch mit der Unterstützung von Erwachsenen beispielsweise in Schulen aufgeführt werden.

    Rezension von Heike Rau

    Das Buch:
    Hermann Schulze-Berndt / Marion Thielen
    Fanny & Willy
    Zwei Mäuse retten die Stadt
    64 Seiten, gebunden
    Musikverlag Eifelkrone Musik und Buch
    ISBN: 3-9809028-3-8

    Die CD:
    Hermann Schulze-Berndt / Werner Totzauer
    Fanny & Willy
    Zwei Mäuse retten die Stadt
    Ein Musical für Kinder
    Kinder-Musical-CD, Spielzeit 56:20 Minuten
    Musikverlag Eifelkrone Musik und Buch
    ISBN: 3-9809028-0-3
    Bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Fanny & Willy – Zwei Mäuse retten die Stadt | Kategorie Allgemein | Tags , , , , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • fanny
    • die amsel fanny und oskar
    • zwei mäuse welt retten
    • mäuse stadt jugendbuchbuch
    • Maus suchbuch willy
    • katzendetektiv oskar
    • buch mit zwei mäusen
    • fanny mäuse kinder cd
    ";