Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Perfekt fotografieren

    Von hera | 16.April 2009

    Mit einer Digitalkamera fotografieren, kann jeder. Man nimmt einfach die Automatik-Funktion. Ob man mit dem Bild dann zufrieden ist, ist eine andere Sache. Auf dem kleinen Display sieht das Foto vielleicht noch gut aus. In der Vergrößerung ausgedruckt oder auf dem Computer dargestellt, sieht man dann aber doch, dass man es hätte besser machen können. Nur wie? „Perfekt fotografieren“ ist das ideale Einsteigerbuch hierzu.

    Schon das erste Kapitel macht Lust auf mehr. Man sieht hier eine Vielzahl verschiedener Fotos, die alle vom Autor kommentiert werden. Oftmals werden auch mehrere Fotos gegenübergestellt, die mit unterschiedlichen Kameraeinstellung fotografiert wurden. Man hat also den direkten Vergleich, was das Bild besser macht und was nicht. Der Autor spart nicht mit Ratschlägen und Tipps, die die Qualität eines Fotos verbessern. Selbst die nachträgliche Bildbearbeitung wird angesprochen.

    Betrachtet werden im Verlauf des Buches ganz verschiedene Aufnahmesituationen. Es ist also egal, ob man gern alles fotografiert, was einem vor die Linse kommt oder ob man sich auf das Fotografieren von Landschaften, Tieren, Veranstaltungen usw. beschränkt. Auch wer einfach nur bessere Bilder von seiner Familie und auch Urlaubserlebnissen machen will, ist mit dem Buch bestens beraten. Man kann sich direkt an die Vorgaben im Buch halten. Es wird erklärt welche Einstellungen man an der Kamera für eine bestimmte Situation vornehmen muss. Diese Einstellungen sind eine Orientierungshilfe. Man findet ja nie die gleichen Umstände vor. Wer möchte, kann also auch experimentieren und manuell Einstellungen vornehmen.

    Man muss die Zielgruppe hier genau definieren. Das Buch ist bestens geeignet für Besitzer einer digitalen Kompaktkamera, die nicht nur verschiedene Betriebsarten hat, sondern auch eigene Einstellmöglichkeiten zulässt, mit denen man experimentieren kann. Mit Hilfe des Buches kann man eine Menge lernen. Man schaut dem Profi direkt über die Schulter und profitiert von seinen Erfahrungen. Die Begeisterung des Autors für das Fotografieren ist immer spürbar. Und das wirkt ansteckend! Nicht zuletzt ist das Buch auch ein Bildband. Es macht einfach Spaß, sich von den gut gelungenen Fotos inspirieren zu lassen.

    Rezension von Heike Rau

    Tom Ang
    Perfekt fotografieren
    So machen Sie die besten Fotos mit Ihrer Digitalkamera
    384 Seiten, gebunden
    Dorling Kindersley Verlag
    ISBN: 978-3831011629
    Bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Perfekt fotografieren | Kategorie Allgemein | Tags , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • perfekt fotografieren tom ang
    • tom ang perfekt fotografieren rezension
    • perfekt fotografieren
    ";