Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Hildegard Strickerschmidt: Fasten mit der heiligen Hildegard – Das Buch für Leib & Seele

    Von hera | 4.April 2013

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Das Fasten entwickelt sich immer mehr zu einem Trend. Es bedeutet für viele, sich eine Auszeit zu nehmen, dem Alltag zu entfliehen, die Gedanken zu ordnen und sich wieder auf das Wesentliche zu besinnen. Und es bedeutet Maß zu halten. Eine strenge Fastenkur ist für viele Menschen aber auch ein Kraftakt. Keine feste Nahrung zu sich zu nehmen, ist belastend für Kreislauf und Stoffwechsel und löst auch körperliche Reaktionen aus.

    Die Autorin spricht sich für ein gemäßigtes Fasten aus. Hildegard von Bingen hat selbst keine Fastenmethode entwickelt. Aber sich zu mäßigen, ist ein Punkt, der auch in ihrer Ernährungslehre angesprochen wird. Und so werden im Buch ihre Ansichten umgesetzt, indem Maß gehalten wird und nur ein Mindestmaß an reinigenden und heilenden Nahrungsmitteln und Gewürzen während der Fastenwoche eingesetzt wird. Vom gemäßigten Dinkelfasten ist die Rede.
    Auf eine vollständige Darmreinigung wird übrigens verzichtet. Auch hier wird eine sanftere Methode vertraut.

    Die Autorin hat Fastenseminare zum Dinkelfasten selbst viele Jahre durchgeführt und spricht von ihren und den Erfahrungen der Kursteilnehmer. Ihr Buch kann als Fastenbegleiter verstanden werden.

    Im Buch wird die Methode genau vorgestellt. Es geht natürlich nicht nur darum, dass Essverhalten zu ändern und das rechte Maß zu finden. Es geht auch darum, die Gesundheit zu fördern oder zu einem anderen Umgang mit Krankheit zu führen und den Blick auch auf möglicherweise seelische Ursachen zu lenken.
    Es ist aber auch ein spiritueller Weg, der gegangen wird. Die Wahrnehmung wird geschärft und die innere Einstellung durchdacht. Die Autorin gibt viele Denkanstöße. Der Mensch wird ganzheitlich gesehen.

    Das Buch ist ansprechend und mit vielen illustrierenden Fotos gestaltet. Die Texte sind gut verständlich und auch eingehend gehalten. Hildegard von Bingen kommt in Zitaten, die von der Autorin kommentiert werden, immer wieder zu Wort. Wer ein strenges Fasten ablehnt und stattdessen das gemäßigte Fasten als Methode für sich wählt, hat mit dem Buch einen guten Fastenbegleiter zur Hand.

    Rezension von Heike Rau

    Hildegard Strickerschmidt
    Fasten mit der heiligen Hildegard – Das Buch für Leib & Seele
    118 Seiten, gebunden
    St. Benno-Verlag
    ISBN-10: 3746230594
    ISBN-13: 978-3746230597
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Hildegard Strickerschmidt: Fasten mit der heiligen Hildegard – Das Buch für Leib & Seele | Kategorie Ernährung, Ratgeber | Tags , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • fasten hildegard von bingen buchtipp
    • fasten mit der heiligen hildegard
    • bücher von frau stricker-schmidt
    • die frau in den kurtzgeschichten von der stricker
    • content
    • fasten strickerschmidt
    • beautiful creatures zitate seele
    ";