Browsed by
Kategorie: Ratgeber

Dr. Markus Strauß: Die Wildpflanzen-Apotheke – Essbare Pflanzen, die nähren und heilen

Dr. Markus Strauß: Die Wildpflanzen-Apotheke – Essbare Pflanzen, die nähren und heilen

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Essbare Wildpflanzen genießen immer noch zu wenig Aufmerksamkeit. Dabei wachsen sie kostenlos. Es scheint also schwierig zu sein, dafür zu begeistern. Wildpflanzen- und Baumexperte Dr. Markus Strauß geht deshalb ein wenig anders an das Thema heran. Natürlich beschreibt auch er im Buch, wie man essbare Pflanzen, identifizieren kann und wie man erntet. Auch erfährt man, welche interessanten Vitalstoffe jede Pflanze enthält und wie sie als Heilmittel wirkt. Davon abgesehen beschreibt der Autor zudem, wie man Wildkräuter in den eigenen Garten oder wenn geeignet, in einen Blumentopf bringt. Wer also nicht am Wegesrand suchen möchte, weil hier zu viele Hunde Gassi gehen, holt sich das Unkraut einfach nach Hause in den Garten, auf den Balkon oder die Terrasse. Hier wird es zum Küchenkraut oder zum Heilkraut.

Im Buch sind die wichtigsten Wildpflanzen zu finden, darunter Löwenzahn, Echte Kamille, Wilde Malve, Mädesüß, Eberesche und Schwarzer Holunder. Interessant fand ich die Ausführungen zur Bachbunge und Sumpf-Kohldistel. Ich habe mir vorgenommen, nach diesen beiden Pflanzen, die ich bisher nicht kannte, Ausschau zu halten.

Unterteilt ist das Buch in die verschiedenen Sammelstellen. Man erfährt, was am Bach wächst, auf der Wiese usw. Wer sich zum ersten Mal mit Wildpflanzen beschäftigt, sollte sich „Das wilde Triumvirat“ ansehen. Hier geht es um Wildpflanzen, die häufig vorkommen und leicht zu erkennen sind. Es ist recht einfach, damit einen Anfang zu machen. Es gibt zahlreiche heilsame oder genussvolle Rezepte zu diesen Pflanzen. Wobei hier immer beides zusammenkommt. Denn jedes Kraut hat seine Wirkung. Der Autor spart nicht mit Informationen, Erklärungen und Tipps, sodass man eine Menge lernt.

Insgesamt gibt es 28 Pflanzenporträts mit über 60 Rezepten von Weißdorn-Herzkeksen über Gänseblümchensalat bis hin zu Schafgarbentee. Das Buch ist ansprechend mit vielen kleinen und großen Pflanzenfotos und Rezeptfotos illustriert. Dazu kommt ein Erntekalender in den Buchklappen.

Rezension von Heike Rau

Dr. Markus Strauß
Die Wildpflanzen-Apotheke – Essbare Pflanzen, die nähren und heilen
208 Seiten, Klappenbroschur
Knaur MensSana, März 2020
ISBN-10:3426658607
ISBN-13:978-3426658604
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Adaeze Wolf: Natürlich gut – Entspannt essen, gesund und glücklich leben

Adaeze Wolf: Natürlich gut – Entspannt essen, gesund und glücklich leben

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Wie wir uns fühlen, ist von vielen Faktoren abhängig. Deshalb hat die Autorin ein ganzheitliches Konzept entwickelt, das neben der Ernährung auch Bewegung und Achtsamkeit mit einschließt. Sie nennt ihr Lebenskonzept „Das Naturally-Good-Prinzip“ und erklärt es umfassend im Buch. Um es umsetzen zu können, muss man sich ausführlich damit befassen, wobei gesundheitsbewussten Menschen viele Empfehlungen sicher nicht neu sind. Wer irgendwo stecken geblieben ist, weil die Motivation nachgelassen hat, kann mit dem Buch noch einmal durchstarten und sein Leben überdenken. Die Autorin versteht es, für ihr Konzept zu begeistern!

Es geht im Buch nicht darum, sein Leben mit einer Diät umzukrempeln. Vielmehr ist es der Autorin ein Anliegen, dass ihre Leser zu einem natürlichen und entspannten Essverhalten finden und lernen, gute Lebensmittel wertzuschätzen, denn Nahrung kann Heilmittel sein und die Gesundheit fördern.
Ebenso wichtig für das Wohlbefinden ist es, in Bewegung zu kommen. Auch hier geht es nicht, um ein großes Sportprogramm, sondern um mehr Aktivität im Alltag. Es mag am Anfang Überwindung kosten, aber die Autorin weiß, wie man es schaffen kann, seine Komfortzone zu verlassen und eine Routine zu entwickeln.
Zu einem gesunden Lebensstil gehört es außerdem, auf die Signale des Körpers wahrzunehmen. Achtsamkeit hat einen großen Einfluss auf die Gesundheit. Sich glücklich zu fühlen ist, so die Autorin, ist eine bewusste Entscheidung.

Das Buch beinhaltet über 100 Rezepte, die frei von Haushaltszucker und meist auch gluten- und laktosefrei sind. Die Rezepte sind sehr abwechslungsreich und voller bioaktiver Nährstoffe. Es ist nicht schwer, nach diesen Rezepten leckere Speisen zuzubereiten oder zu kochen. Die Zubereitungsanleitungen sind übersichtlich und gut nachvollziehbar. Es gibt Informationen zu den Zutaten und dem Gesundheitswert der Mahlzeit.

Es ist nicht damit getan, das Buch zu lesen. Das Konzept muss überdacht und auf das eigene Leben übertragen werden. Aber es ist ein schlüssiges Konzept, das überzeugt! Es geht nicht um starre Regeln, sondern darum, einen eigenen Weg zu finden. Und das ist gut!

Rezension von Heike Rau

Adaeze Wolf
Natürlich gut – Entspannt essen, gesund und glücklich leben
232 Seiten, gebunden
Thorbecke, Februar 2020
ISBN-10: 3799514430
ISBN-13: 978-3799514439
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Dr. med. Mareike Awe: Wohlfühlgewicht – Wie du dich vom Diät-Zwang befreist und intuitiv deine Wohlfühlfigur erreichst

Dr. med. Mareike Awe: Wohlfühlgewicht – Wie du dich vom Diät-Zwang befreist und intuitiv deine Wohlfühlfigur erreichst

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Viele Menschen haben verlernt, intuitiv zu essen. Das daraus entstandene Übergewicht, ist schlecht hinzunehmen. So werden Kalorien gezählt und Diäten gemacht, die allerdings keine langfristige Gewichtsabnahme sicherstellen können. Dazu kommt, dass Diäten keinen Spaß machen. Sie sind verbunden mit Verzicht, Verboten und Frust und können Heißhunger auslösen. Aber auch nicht alles, was im Rahmen einer langfristigen gesunden Ernährungsumstellung empfohlen wird, muss nicht unbedingt erfolgreich sein. Jeder Mensch ist anders und isst anders, deshalb kann gesunde Ernährung für jeden anders aussehen.

Dr. Mareike Awe ist der Meinung, dass jeder Mensch weiß, was ihm guttut an Nahrungsmitteln und welche Menge. Dieses intuitive Essen kann wieder erlernt werden. Wohlfühlgewicht ist nicht das, was uns in den Medien vorgegaukelt wird. Das Gewicht, mit dem man sich wohlfühlt, ist individuell.
Die Autorin versucht, den Leser mit ihrem intueat-Programm, es beinhaltet intuitives Essen und Mentaltraining, ein normales Essverhalten, eine positive Körperwahrnehmung und Lebensfreude zu vermitteln. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen. Aber das Buch informiert nicht nur, es inspiriert und fordert zum Umdenken auf.

Mit Genuss zu essen, sich in seinem Körper wohlzufühlen und Freude am Leben zu entwickeln, ist das Ziel. So gibt es zahlreiche Übungen, die hilfreich sind und zu Selbsterkenntnissen führen. Die Grundsätze des Ernährungskonzepts werden vermittelt und gefestigt. Das Geheimnis ist die innere Einstellung und das Wissen, wie sich echter Hunger und Sättigungsgefühle bemerkbar machen.

Ich sehe das Buch positiv, auch wenn ich das intuitive Essen nicht unbedingt als revolutionäres Ernährungskonzept bezeichnen würde. Es geht hier ja um eine Rückkehr zu einem normalen Essverhalten. Die Umsetzung ist aber sehr gelungen. Das Buch ist verständlich und in einem verständnisvollen und motivierendem Ton geschrieben. Die Autorin greift auf eigenen Erfahrungen zurück. Manchen Lesern wird das Buch ausreichen. Wer mehr Hilfe benötigt, kann online nach Anmeldung einen kostenlosen intueat-Schnupperkurs absolvieren oder ein kostenpflichtiges Angebot nutzen.

Rezension von Heike Rau

Dr. med. Mareike Awe
Wohlfühlgewicht – Wie du dich vom Diät-Zwang befreist und intuitiv deine Wohlfühlfigur erreichst
208 Seiten, Klappenbroschur,
Knaur Balance, Dezember 2019
ISBN-10: 342667582X
ISBN-13: 978-3426675823
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Dr. Steven R. Gundry: Gemüse ohne Gift – Lektinfrei kochen

Dr. Steven R. Gundry: Gemüse ohne Gift – Lektinfrei kochen

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Es gibt Pflanzen, die sich auf ganz bestimmte Art vor Fressfeinden schützen. Zu diesen Fressfeinden gehört auch der Mensch. Die Rede ist von Lektinen, die durch den Verzehr den Darm schädigen und Folgeerkrankungen und Gewichtszunahme auslösen können. Nicht jeder ist davon betroffen, aber es gibt Menschen, die besonders sensibel auf lektinhaltige Nahrungspflanzen reagieren. Für diese ist das Buch gedacht. Es ist informativ und verständlich geschrieben.

Zunächst erklärt Dr. Steven R. Gundry, wie schon in seinem Buch „Böses Gemüse – Wie gesunde Nahrungsmittel uns krank machen“ das Pflanzen-Paradox. Damit stellt er die Empfehlungen, die es zur gesunden Ernährung gibt, auf den Kopf. Denn als gesund geltende Lebensmittel wie Vollkornprodukte und bestimmte Obst und Gemüsesorten werden entweder aus dem Speiseplan gestrichen oder anders zubereitet als gewohnt. Es geht darum, das Gift Phasin zu meiden oder unschädlich zu machen.

Aus seinen Erkenntnissen als Wissenschaftler und Arzt hat Dr. Steven R. Gundry ein Ernährungskonzept entwickelt. Anders als in seinem vorherigen Buch zum gleichen Thema enthält „Gemüse ohne Gift“ einen großen Rezeptteil. Es ist ein Kochbuch mit Rezepten für das Frühstück und zu Vorspeisen, Hauptgerichten und Nachspeisen. Denn so einfach ist die Umsetzung seines Ernährungskonzepts nicht. Die Listen mit den erlaubten und verbotenen Lebensmitteln sind zwar hilfreich, aber Rezepte sind besser! Eine bestimmte Küchenausstattung benötigt man nicht. Einzig der Schnellkochtopf ist Pflicht.

Zunächst muss das Einkaufsverhalten verändert werden, denn die Rezepte enthalten viele Lebensmittel, die man nicht unbedingt zu Hause hat. Manches muss in Spezialläden oder im Internet besorgt werden. Die Rezepte sind abwechslungsreich und fantasievoll. Es gibt sogar Ersatz für herkömmliche Brötchen, Brot, Pizzaboden und Kuchen.

Für einen bestimmten Kreis von Menschen könnte es sich lohnen, auf eine lektinarme oder lektinfreie Ernährung umzusteigen. Dr. Gundry ist überzeugt davon. Wer also unter Magen- und Darmproblemen, Autoimmunerkrankungen oder starkem Übergewicht leidet, sollte sich das Ernährungskonzept einmal näher ansehen.

Rezension von Heike Rau

Dr. Steven R. Gundry
Gemüse ohne Gift – Lektinfrei kochen – Den Darm heilen und das Gewicht reduzieren
Aus dem amerikanischen Englisch von Stefanie Heim
288 Seiten, broschiert
Südwest Verlag
ISBN-10: 3517098574
ISB-13: 978-3517098579
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Dr. Annette Kerckhoff: Die Küchen-Apotheke – Mit zwölf Lebensmitteln die häufigsten Beschwerden selbst behandeln

Dr. Annette Kerckhoff: Die Küchen-Apotheke – Mit zwölf Lebensmitteln die häufigsten Beschwerden selbst behandeln

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Heilwissen kann helfen, Beschwerden zu lindern. Nicht immer ist jedoch der Gang zur Apotheke möglich und manchmal hat auch die eigene Hausapotheke nichts Passendes zu bieten. Was man so im Internet liest, ist mit Skepsis zu betrachten. Aber auch Lebensmittel können, entsprechend angewendet, Heilmittel sein. Das hat seine Grenzen, das ist klar! Deshalb hat Dr. Annette Kerckhoff genauer hingeschaut. Sie zeigt im Buch, welche Lebensmittel, in welcher Form auf natürliche Weise tatsächlich Linderung bringen können. Zu diesen Lebensmitteln gehören beispielsweise Apfel, Ingwer, Knoblauch, Honig, Essig, Zitrone, Reis und Salz. Das kann man meist in jeder Küche finden.

Die insgesamt 12 Lebensmittel werden zunächst genau beschrieben. Schauen wir uns den Apfel einmal genauer an! Die Autorin beschreibt, welche Nährstoffe er enthält. Wir erfahren, das insbesondere das enthaltene Pektin eine heilsame Wirkung hat. Es kann Wasser und andere Substanzen, wie Abbauprodukte und Gifte, im Darm binden. Damit der Körper das Pektin nutzen kann, muss der Apfel auf besondere Weise zubereitet werden. Wissen muss man, dass man das Obst nicht anwenden darf, wenn eine Allergie oder eine bestimmte Kreuzallergie besteht. Verwendet wird der Apfel, so kann man es im Rezept-Teil erfahren, bei Magen-Darm-Infekten und Durchfall. Nachlesen kann man hier auch, wann dennoch unbedingt ein Arztbesuch nötig ist. Später dann, in der Rekonvaleszenz und wenn das Essen wieder besser verträglich ist, kann Apfelreis mit Joghurt gereicht werden.

Viele Rezepte sind bekannt. Aber man kennt das: braucht man eins, ist es nicht zur Hand. Das Buch dient nicht nur dazu, Wissen zu erweitern, es ist zudem ein gutes Nachschlagewerk mit über 100 Heil-Rezepten zu Wickeln, Auflagen, heilsamen Getränken, magenschonenden Speisen und mehr. Und nicht zu vergessen, sich oder anderen Gutes zu tun und sich zu kümmern, hat auch eine gewisse Heilwirkung!

Rezension von Heike Rau

Dr. Annette Kerckhoff
Die Küchen-Apotheke – Mit zwölf Lebensmitteln die häufigsten Beschwerden selbst behandeln
176 Seiten, Klappenbroschur
Knaur MensSana
ISBN-10: 342665847X
ISBN-13: 978-3426658475
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Matthew Johnstone und Dr. Michael Player: Kein Stress! – Wie Sie Stress und Angstgefühle bewältigen und gelassener werden

Matthew Johnstone und Dr. Michael Player: Kein Stress! – Wie Sie Stress und Angstgefühle bewältigen und gelassener werden

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Etwas mehr Gelassenheit, wer wünscht sich das nicht? Nicht immer ist es der Stress von außen, der uns belastet. Vielmehr führt unser Umgang damit zu Problemen. Matthew Johnstone, Autor und Illustrator, hat damit seine Erfahrungen gemacht. Auch Dr. Michael Player ist dieses Phänomen nicht unbekannt. Er ist Psychologe, forscht zum Thema Stress und kennt sich ebenfalls bestens mit Bewältigungsstrategien aus.

Es gibt viele Ratgeber zu diesem Thema. Man liest sie und fällt, sofern man nicht ausreichend motiviert wird, irgendwann wieder in alte Verhaltensmuster zurück. Sich eisern um Besserung bemühen zu müssen, ist nun mal auch Stress. Und so quält man sich durchs Leben. Es wird schon irgendwie gehen.

Die Autoren haben eine eigene Herangehensweise. Es geht ihnen nicht darum, dem Stress den Kampf anzusagen, denn der wird nicht verschwinden. Vielmehr ist er unvermeidlich und manchmal sogar nötig. Was wir aber ihrer Meinung nach ändern können, ist unsere Reaktion auf den Stress. Die Autoren führen dem Leser vor Augen, welche Mechanismen ablaufen und was dazu führt, dass wir vom Stress krank werden. Es wird ganz genau beschrieben, was im Körper in Gang kommt und warum. Unsere Bewertungen, unsere Verhaltensweisen und vor allem unsere Gedanken sind ausschlaggebend dafür, wie wir uns fühlen. Es ist wichtig, das zu erkennen, zu verstehen und einzusehen.

Unser Umgang mit Stress kann also verändert werden. Die Autoren zeigen Denkfehler auf. Sie beschreiben, wie wir die Fakten aus den Augen verlieren, stattdessen gedanklich katastrophisieren und so noch mehr Stress herbeiführen. Gezeigt wird nachfolgend, wie man seine Gedanken prüfen und Denkfehler überlisten kann. Es ist wichtig, sich in Achtsamkeit zu üben und zu lernen, wie man sich entspannen und Wohlbefinden herbeiführen kann. Anschließend wird ausgeführt, welche Möglichkeiten es gibt, etwas für sich selbst zu tun.

Matthew Johnstone und Dr. Michael Player sind ein gutes Team! Sie schlagen einen lockeren und persönlichen Ton an, der jedoch sehr deutlich und eingängig ist. Das ist eigentlich ein bisschen widersprüchlich. Aber es funktioniert und macht es möglich, das Thema anzunehmen, sich damit auseinanderzusetzen und mit dem Buch, das sehr verständlich geschrieben ist, zu arbeiten. Es ist wissenschaftlich auf dem neuesten Stand. Zu jedem Kapitel gibt es entsprechende Quellenangaben und Literaturhinweise. Für Auflockerung sorgen die witzigen und gleichzeitig anschaulichen Zeichnungen. Man kann sie als Zusammenfassung von Textpassagen sehen und als Erinnerungshilfe. Teils unterstützen sie das Vorstellungsvermögen. Es fällt so leichter, alte Gedankenmuster abzulegen. Nach meiner Meinung ist das Buch ein sehr hilfreicher Ratgeber!

Rezension von Heike Rau

Matthew Johnstone und Dr. Michael Player
Kein Stress! – Wie Sie Stress und Angstgefühle bewältigen und gelassener werden
Aus dem Englischen von Viola Krauss
204 Seiten, gebunden
Verlag Antje Kunstmann
ISBN-10: 3956143280
ISBN-13: 978-3956143281
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann: Natürlich! Schöne Haut – Strahlend gesund mit der richtigen Ernährung, Kosmetik und Lebensweise

Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann: Natürlich! Schöne Haut – Strahlend gesund mit der richtigen Ernährung, Kosmetik und Lebensweise

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Natürlich schöne Haut möchte jeder! Jedoch haben viele Menschen trotz intensiver Pflege Hautprobleme, die sich auf verschiedene Arten zeigen können. Es gibt zahlreiche Aspekte, die Einfluss auf die Haut nehmen. Unser Erscheinungsbild zeigt, wie wir leben, ob wir gesund und munter sind mit strahlender Haut oder unzufrieden und müde mit entsprechend fahlem Hautbild.

Die Autorin zeigt auf, was wichtig für ein attraktives Hautbild ist. Sie spricht über die Ernährung, die Darmflora, die Hautalterung und über Inhaltsstoffe, die in einem Pflegeprodukt nicht fehlen sollten.

Zunächst einmal geht es um die Haut selbst mit ihren verschiedenen Schichten und der sichtbaren Hautoberfläche. Der Leser erfährt, was die Haut leistet und wie sie versucht, sich zu regenerieren. Allerdings muss sie mit vielen äußeren Einflüssen fertig werden. Und dann ist da noch die natürliche Hautalterung. Eine reichhaltige Pflege, wenn sie die falschen Inhaltsstoffe hat, kann nichts ausrichten, auch wenn das auf der Verpackungen suggeriert wird.

Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann ist Dermatologin. Ihre Ratschläge sind durch wissenschaftliche Studien belegt oder haben sich in der Praxis bewährt. Es wird vermittelt, was die Haut braucht, um gesund auszusehen. Das kann man direkt umsetzen, indem man einige Änderungen in die Ernährung einbaut, um die Haut mit allen Stoffen zu versorgen, die sie braucht. Hier spielt auch die Darmgesundheit mit hinein. Es geht zudem um den Schutz von außen, der sich mit einem entsprechenden Sonnenschutz, einem Blaulichtfilter bei Displays und Bildschirmen (Den Nachtmodus habe ich gleich eingeschaltet!), und einer geeigneten Pflege erreichen lässt.

Ein großer Teil des Buches widmet sich einer kritischen Betrachtung der Inhaltsstoffe bei konventionellen Produkten und Naturkosmetik. Diese werden benannt und beschrieben. Dabei kristallisiert sich heraus, welche dieser Stoffe tatsächlich wirksam sind. Der Hauttyp findet dabei Beachtung. Es ist allerdings schwierig, ein passendes Produkt zu finden, das die ausgewählten Inhaltsstoffe hat. Die Autorin gibt mit weiterführende Werbung einen Hinweis auf eine entsprechende Internetseite mit Pflegeprodukten.

Insgesamt erhält man viele Informationen zum Aufbau und der Funktion der Haut sowie Tipps zu einer hautgesunden Lebensweise. Man wird in die Lage versetzt, die passenden Kosmetikinhaltsstoffe für den eigenen Hauttyp herauszufiltern. Hier sind insbesondere die übersichtlichen Tabellen sehr hilfreich.

Die verschiedenen Themen im Buch werden auf eine unterhaltsame Art und Weise vermitteln, sodass es Spaß macht, sich mit dem Buch zu beschäftigen. Die schöne Gestaltung mit Fotos und Hintergrundzeichnungen sorgt für Auflockerung.

Rezension von Heike Rau

Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann
Natürlich! Schöne Haut – Strahlend gesund mit der richtigen Ernährung, Kosmetik und Lebensweise
208 Seiten, Klappenbroschur
Südwest Verlag
ISBN-10: 3517097845
ISBN-13: 978-3517097848
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Dr. med Bernhard Dickreiter: Chronisch gesund statt chronisch krank – Wie Arthrose, Diabetes, Alzheimer und andere Zivilisationskrankheiten entstehen und was Sie dagegen tun können

Dr. med Bernhard Dickreiter: Chronisch gesund statt chronisch krank – Wie Arthrose, Diabetes, Alzheimer und andere Zivilisationskrankheiten entstehen und was Sie dagegen tun können

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Dr. med Bernhard Dickreiter geht mit diesem Buch den Ursachen chronischer Zivilisationskrankheiten nach. Er hat dabei einen anderen Ansatz entwickelt, als die Schulmedizin allgemein und geht davon aus, dass sich Arthrose, Diabetes, Alzheimer, Rückenbeschwerden, Krebs und Burnout heilen lassen. Es geht also nicht um eine Symptombehandlung mit Medikamenten, sondern um die Behebung der Ursachen auf biologischem Weg. Seiner Meinung nach beginnen die chronischen Zivilisationskrankheiten in der extrazellulären Matrix. Das ist die Zellumgebung. Ihre Bedeutung wurde bisher in der Schulmedizin vernachlässigt. Doch, so schreibt der Autor, muss diese Umgebung unbedingt lebensdienlich sein. Denn ist sie es nicht, entstehen verschiedene Krankheiten.

Zunächst wird die Zellumgebung beschrieben. Sie wird verglichen mit einem Aquarium, in dem die Fische in verunreinigtem Wasser schwimmen. Der Fisch wird krank, wenn das Wasser nicht ausgetauscht wird. Was beim Aquarium einfach geht, ist beim Menschen dann aber doch etwas schwieriger. Erklärt wird, wie es dazu kommen kann, dass die innere Umwelt aus dem Gleichgewicht gerät und die Selbstreinigung nicht mehr funktioniert. Es ist aber wieder in den Griff zu bekommen, wenn die Lebensumstände geändert werden. Hier spielt die Naturheilkunde eine Rolle. Denn wichtige Ansatzpunkte sind Ernährung und Bewegung, Darmsanierung, Entgiftung und Säure-Basenregulation. Sie fließen in die „Zellbiologische Regulationstherapie“, die Dr. med Bernhard Dickreiter entwickelt hat, mit ein.

Das Buch ist spannend! Auch wenn bekannt ist, wie wichtig Ernährung, Bewegung und ein gesunder Darm für ein gutes Befinden sind, setzt das, was der Autor sagt, noch mal andere Maßstäbe an. Jetzt wird verständlicher, was im Körper passiert. Der Autor weiß, dass eine Behandlung mit Medikamenten zwar hilft, die Symptome abzumildern, aber noch lange nicht zu Gesundheit führt; die „Zellbiologische Regulationstherapie“ dagegen schon.
Besser ist es natürlich, präventiv etwas zu tun, damit Krankheiten gar nicht erst entstehen. Die Tipps im Buch sind nicht unbedingt eine große Herausforderung, sondern machbar. Wer sich einmal bewusst gemacht hat, was die Zellumgebung braucht, kann Veränderungen durch einen angepassten Lebensstil herbeiführen und die eigene Gesundheit unterstützen und verbessern.

Rezension von Heike Rau

Dr. med Bernhard Dickreiter
Chronisch gesund statt chronisch krank – Wie Arthrose, Diabetes, Alzheimer und andere Zivilisationskrankheiten entstehen – und was Sie dagegen tun können
320 Seiten, Klappenbroschur
Heyne Verlag
ISBN-10:3453207157
ISBN-13:978-3453207158
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Dr. Malte Rubach: Die Kaffee-Apotheke – Die Bohne für mehr Gesundheit

Dr. Malte Rubach: Die Kaffee-Apotheke – Die Bohne für mehr Gesundheit

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Kaffee kann am frühen Morgen Muntermacher sein und nachmittags ein besonderer Genuss. Viele Menschen trinken mehrere Tassen am Tag und können sich nicht vorstellen, auf das Vergnügen zu verzichten. Doch ab und an heißt es, dass Kaffee ungesund sei. Sollten wir lieber verzichten?

Ernährungswissenschaftler Dr. Malte Rubach hat im Bereich der Kaffeeforschung promoviert. Er ist also Experte auf diesem Gebiet. Er schreibt dem Kaffee positive Wirkungen zu und kann das auch begründen. Seine Aussagen untermauert er mit Studienergebnissen. Hinten im Buch findet sich ein zugehöriges Quellenverzeichnis.

Zunächst vermittelt der Autor Kaffee-Basiswissen. Hier geht es Geschichtliches und Hintergrundwissen zur Kaffeepflanze.

Interessant sind natürlich die Inhaltsstoffe des Kaffees, hier insbesondere die bioaktiven Substanzen wie Chlorogensäuren und Koffein. Die Aromastoffe sind ebenfalls von Interesse. Auch von den Farbstoffen, die dem Kaffee die schwarze Farbe geben, ist die Rede. Diese Melanoidine haben ebenfalls antioxidative Eigenschaften. Auch wie Acrylamid und Furan zu bewerten sind, wird aufgezeigt.
Besonders spannend zu lesen ist es, wie Kaffee auf den Körper wirkt und welche gesundheitlichen Vorteile sich daraus ergeben. Kaffee kann offensichtlich präventiv wirken und sogar Heilmittel sein.

Diese Vorteile, die Kaffeetrinken mit sich bringt, kann jeder nutzen, auch derjenige, der Kaffee nicht verträgt oder der vom Kaffeetrinken absieht, weil er beispielsweise hohen Blutdruck hat. Es kommt nämlich auf die Dosis, die Kaffeesorte und die Zubereitungsart an. Der Kaffee-Konfigurator hilft hier weiter, einen verträglichen Kaffee zu finden. Auch ist die Liste mit den Kaffee-Varianten hilfreich und regt dazu an, Neues zu probieren.

Es macht sehr viel Spaß sich bei einer Tasse Kaffee mit dem Buch zu beschäftigend! Der Autor geht ins Detail und erklärt dabei aber verständlich und gut unterhaltend. Aufgelockert wird der Text von Zeichnungen und Grafiken.

Rezension von Heike Rau

Dr. Malte Rubach
Die Kaffee-Apotheke – Die Bohne für mehr Gesundheit
176 Seiten, gebunden
Knaur MensSana
ISBN-10:3426658445
ISBN-13:978-3426658444
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen

Bente Helene Schei: Für Yoga ist es nie zu spät – 50 einfache Übungen

Bente Helene Schei: Für Yoga ist es nie zu spät – 50 einfache Übungen

Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
Bente Helene Schei leitet das „Zentrum für Klassisches Yoga“ in Oslo. Sie ist Yoga-Lehrerin und praktiziert Yoga seit über 20 Jahren, auch meditiert sie regelmäßig. Ihr Ziel ist es, Yoga für alle, die Interesse daran haben, zugänglich zu machen. Beispielsweise kann das Buch dafür Ausgangspunkt sein, mit dem sie ihre Erfahrungen im weitergibt. Das Hatha-Yoga Einstiegsprogramm ist für Anfänger ausgelegt und soll die Vitalität und die Gesundheit steigern.

Da die Atmung ein zentrales Element im Yoga ist, werden zunächst die Grundlagen der Atemtechnik erklärt. Die drei Ebenen der vollständigen Atmung mit Bauch-, Flanken-, und Schlüsselbeinatmung werden erlernt und schließlich zusammengesetzt. Die Wirkung dieser Übung wird beschrieben und auch wie wichtig Entspannung für den Körper und den Geist ist. Sich richtig zu entspannen und zur Ruhe zu kommen, kann man lernen.

Drei Programme unterschiedlicher Länge werden im Buch vorgestellt. Für das kurze Yoga-Programm reichen 10 bis 20 Minuten aus. Es beginnt mit einer entspannenden Übung, bei der man ganz still liegt, atmet und sich auf den Körper konzentriert. Es folgen Übungen, die Schaukel, Rolle, Schulterstand und Universalstellung genannt werden. Den Abschluss bildet wieder einer entspannenden Wahrnehmungsübung. Die Übungen sind relativ leicht nachvollziehbar, auch weil sie gut erklärt und mit Fotos versehen sind. Man kann sie anfangs an die eigene Leistungsfähigkeit anpassen und sich nach und nach in der Beweglichkeit steigern und etwas länger üben oder mit dem mittleren Yoga-Programm fortfahren. Dann sind 30 bis 50 Minuten einzuplanen. Wer möchte, kann mit dem langen Yoga-Programm auf bis zu 90 Minuten verlängern.

Es sind also viele Übungen dabei, die von Ungeübten, die 50+ sind, ausgeführt werden können. Man kann anfangs gut die Übungen herausfiltern, die man für machbar hält und nach und nach Übungen, die mehr Beweglichkeit oder Kraft fordern, dazunehmen. Insgesamt gibt es 50 Übungen.

Weiterhin gibt es noch gezielte Yoga-Programme für Bauch und Verdauung, Nacken und Rücken sowie Balance und Konzentration.

„Für Yoga ist es nie zu spät“ ist kein reines Trainingsbuch. Yoga wird leicht verständlich erklärt und der Nutzen wird deutlich gemacht. Bente Helene Schei, selbst über 50, macht die Übungen vor. Sie ist also auf den Fotos zu sehen. Es gelingt ihr sehr gut, mit ihrem Programm zu motivieren!

Rezension von Heike Rau

Bente Helene Schei
Für Yoga ist es nie zu spät – 50 einfache Übungen
160 Seiten, gebunden
O.W. Barth Verlagsgesellschaft
ISBN-10: 3426292890
ISBN-13: 978-3426292891
-> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen