Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Richard Rosenfeld: Kräutergärten

    Von hera | 18.Dezember 2003

    Einen kleinen Kräutergarten anzulegen, zu hegen und zu pflegen ist ein schönes Hobby. Kräutergärten erleben heute ein großes Comeback. Dabei legt man nicht nur Wert auf eine gut durchdachte Auswahl der Pflanzen, sondern auch auf die vielfältigen Gestaltungselemente, wie Einfassungen aus Kies, Steinen, Ziegeln oder Platten. Die Pflanzen selbst werden in verschiedenen Mustern und einer bestimmten Farbauswahl angepflanzt. Unterschiedliche Stilrichtungen können so nachempfunden werden.

    Natürlich können die Kräuter, wenn der Platz im Garten fehlt, auch in Töpfen oder Balkonkästen kultiviert werden. Das ist ein schöner duftender Blickfang auf Treppen, Fenstersimsen oder der Balkonbrüstung. Zu beachten sind hier die Anforderungen, die die Pflanze an Licht- und Platzverhältnisse stellt.

    Der Pflege der Kräuter kommt besondere Beachtung zu, egal ob man selbst Kräuter aus Samen ziehen will oder welche kauft. Wuchernde Kräuter wie Pfefferminze müssen im Zaum gehalten werden. Lavendel beispielsweise muss zwei Mal im Jahr zurückgeschnitten werden. Beim Basilikum müssen die Knospen entfernt werden, damit die Blätter nicht bitter schmecken.

    Ein Kapitel ist dem Konservieren der Kräuter vorbehalten. Viele Kräuter können getrocknet werden. Eine weitere Möglichkeit ist das Einfrieren. Sehr beliebt ist auch das Einlegen der Kräuter in Essig.
    Kräuter können aber auch zur Herstellung von Duftsäckchen, Potpourris oder Kräutersäckchen genommen werden.

    In einem kleinen Lexikon sind die beliebtesten Kräuter in Wort und Bild zusammengefasst. Es gibt Hinweise zu den Bedürfnissen der Pflanzen und Tipps zur Verwendung.

    Für ein so kleines Büchlein, hat „Kräutergärten“ wirklich allerhand zu bieten. Der Hobbygärtner kann sich schnell einen Überblick über alles Wissenswerte verschaffen. Die vielen Fotos regen geradezu an, das Angebotene auszuprobieren. Die Erklärungen sind leicht verständlich und nachvollziehbar. So ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.

    Rezension von Heike Rau

    Richard Rosenfeld
    Royal Horticultural Society
    Kräutergärten
    Expertenwissen für Hobbygärtner
    80 Seiten, Taschenbuch
    Dorling Kindersley
    ISBN: 3-8310-0103-0
    Bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Richard Rosenfeld: Kräutergärten | Kategorie Hobby und Freizeit | Tags , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • Richard Rosenfeld Kräutergärten
    ";