Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

    Von hera | 30.September 2004

    Bibi Blocksberg hat Probleme in der Schule und eine Nachprüfung ist fällig. Doch ihre Eltern können nicht helfen. Barbara arbeitet an einem Hexenrezept-Buch und Bernhard will renovieren. Bibi wird kurzerhand und gegen ihren Willen auf das Internat Schloss Altenberg verfrachtet, um an einem Sommer-Ferien-Kurs teilzunehmen.

    Rabia von Katzenstein hat ganz andere Probleme. Sie sitzt gerade die 5 Jahre im Gruselmoor ab, die sie Bibi Blocksberg zu verdanken hat. Ihre Tage verbringt sie damit, nach einem Fluchtweg zu suchen. Das miese Wetter kommt ihren Plänen mit einer Springflut entgegen, in die sie sich todesmutig mit Kater Maribor stürzt. Die Flucht gelingt. Doch die Hexenkräfte von Rabia sind völlig hin und müssen aufgeladen werden

    Im Internat lernt Bibi das Mädchen Elea kennen. Sie sitzt im Rollstuhl. Dass Bibi ihr da gerne raushelfen möchte, ist klar. Ein Zauberspruch verbietet sich hier jedoch. In das Schicksal anderer Menschen einzugreifen, ist verboten.
    Doch da gibt es diese Sage vom Eulenstaub, einem magischen Pulver mit großer Heilkraft. Es soll in einem unterirdischen Labyrinth von Schloss Altenberg zu finden sein.

    Rabia von Katzenstein hat sich längst, ohne Rücksicht auf Verluste, an die Blocksbergs und im besonderen an Bibi herangemacht. Mit Hilfe einer Verkleidung und einem Vertrauenstränklein, erfährt sie alles von Bibi. Vom Eulenstaub verspricht sie sich die völlige Wiederherstellung ihrer magischen Kräfte. Damit beginnt ein atemloser Wettlauf Gut gegen Böse.

    Eine spannende, flott erzählte Abenteuergeschichte, die sich vom Stil her sehr gut lesen lässt. Bibi ist mittlerweile fast 15 Jahre alt, da schlägt auch die Pubertät mit Stimmungsschwankungen, inklusive Widerstand gegen die Eltern zu. Klar das Bibi auch das Hexverbot im Internat nicht so ganz einhält.
    Schloss Altenberg mit dem unterirdischen Labyrinth und der sagenhaften Vergangenheit ist eine tolle Kulisse. So sind die Szenen im Labyrinth besonders gruselig und unheimlich.
    Mit im Buch sind viele Farbfotos aus dem Film. Auch Informationen zu den Drehorten gibt es. Sogar die Texte der Lieder, die im Film gesungen werden, sind vorhanden. Besonders interessant ist das Interview mit Bibi-Darstellerin Sidoni von Krosigk.

    Über die Autorin:
    Elfie Donnelly, geboren in London, war Reporterin und Journalistin für Presse, Funk und Fernsehen. Ihre Bücher, Hörspiele und Drehbücher wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet. Elfie Donnelly ist die Schöpferin der Figuren Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen. Sie lebt mit ihrem Mann auf Ibiza.

    Rezension von Heike Rau

    Elfie Donnelly
    Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen
    245 Seiten, gebunden, mit vielen Farbfotos aus dem Film
    Egmont Franz Schneider, München
    ISBN: 3-505-12084-7
    Bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen | Kategorie Allgemein | Tags , , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • bibi bloxberg und eulenstaub das buch wieviel seiten
    • burg katzenstein filmkulisse
    • bibi und der eulenstaub
    • bibi blocksberg farbbilder
    • Internat Altenberg Sachsen (Dreharbeiten für bibi
    • bibi blocksberg das geheimnis der blauen eulen buch
    • ist bibi blocksberg und das heheimnis der blauen eulen eine abenteuergeschicht
    • bibi blocksberg das geheimnis der blauen eulen das buch infos zum autor
    • bibi blocksberg und das geheimnis der blauen eulen drehorte
    • drehorte bibi blocksberg und das geheimnis der blauen eulen
    ";