Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Mark Beaman: Handbuch der Vogelbestimmung – Europa und Westpaläarktis

    Von hera | 14.Januar 2008

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Vögel zu beobachten ist ein sehr beliebtes Hobby. Die Vögel, die ans Futterhäuschen kommen, lernt man sicher sehr schnell kennen. So wird das Interesse geweckt, auch die weniger bekannten Vogelarten kennen zu lernen. Aber um umfangreiche Feldforschungen betreiben zu können, ist ein sehr breitgefächertes Wissen erforderlich. Ein gutes Nachlagewerk ist unerlässlich.
    „Handbuch der Vogelbestimmung“ ist solch ein Werk. Beschrieben werden alle Vogelarten (über 850), die in Europa, bzw. in den Grenzen der westlichen Paläarktis beobachtet worden sind. Auch seltene Ausnahmegäste und eingebürgerte Arten werden beschrieben.

    Es gibt einen ausführlichen, etwa 25 Seiten langen Einführungstext. Hier wird die Kunst der Vogelbestimmung erklärt. Es wird erörtert, was bei der Vogelbestimmung beachtet werden muss und was von besonderer Bedeutung ist. Damit ist das Buch für Anfänger, erfahrene Beobachter und Ornithologen gleichermaßen geeignet.

    Zur Verfügung gestellt wird ausgesprochen viel Bildmaterial. Die Zeichnungen sind äußerst detailliert. Präsentiert werden diese in Bildtafeln, so dass man gut Vergleiche ziehen kann. Andererseits kann man so nicht den Text mit dem Bild direkt vergleichen, sondern muss hin und her blättern. Die Verbreitung der Arten kann man dem Kartenmaterial entnehmen. Die Porträts der Vögel erfolgen in Texten, die stichpunktartig gehalten und dennoch sehr umfangreich sind. Die Formulierungen sind gut gewählt und äußerst treffend. Die Autoren helfen dem Vorstellungsvermögen sehr gut auf die Sprünge. Wer sich mit den verwendeten Fachbegriffen nicht gut auskennt, findet Erklärungen im Buch. Es gibt auch ein Glossar. Selbstverständlich verfügt das Buch über ein Register der lateinischen und der deutschen Vogelnamen.

    Fazit: Das Buch ist ein sehr umfangreiches Nachschlagewerk, dass durch seine Einzigartigkeit fasziniert.

    Rezension von Heike Rau

    Mark Beaman / Steve Madge
    Handbuch der Vogelbestimmung – Europa und Westpaläarktis
    Aus dem Englischen von Detlef Singer
    2. korrigierte Auflage
    869 Seiten, 8000 Farbzeichnungen, 641 Verbreitungskarten
    Verlag Eugen Ulmer Stuttgart
    ISBN 978-3-8001-5494-4
    Bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Mark Beaman: Handbuch der Vogelbestimmung – Europa und Westpaläarktis | Kategorie Sachbuch | Tags , , , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • handbuch der vogelbestimmung beaman
    • westpalaearktis
    • gelb vogel vogelbestimmung
    • handbuch der vogelbestimmung europa und westpaläarktis leseprobe
    • handbuch vogelbestimmung
    • beaman vögel
    • rezension der gelbe vogel
    • buchkritik der gelbe vogel
    • der gelbe vogel buchkritik
    • vogelbestimmung kindergarten
    ";