Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Herman Koch: Einfach leben

    Von Claudine Borries | 8.Juni 2019

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    In einer sehr munteren und ansprechenden Weise lehrt uns Herman Koch, dass das Leben doch nicht immer so einfach ist, wie der Titel zu versprechen scheint.

    In diesem kleinen Roman spielt der Schriftsteller Tom Sanders die Hauptrolle. Er ist ein erfolgreicher Autor von zahlreichen Ratgeberbüchern. Mit Julia ist er glücklich verheiratet. Sein Beruf hat ihn erfolgreich, zufrieden und wohlhabend gemacht. Die beiden erwachsenen Söhne sind längst verheiratet und haben selber Kinder.
    Dennis, der ältere Sohn, lebt weit weg in Kanada! Sollte dessen weit entfernter Wohnsitz etwa etwas mit dem Schreiben und Leben seines Vaters zu tun haben? Man wird sehen!

    Tom und Julia schauen argwöhnisch auf die Schwiegertochter Hanna, die ihren Sohn Stefan zu dominieren scheint. Die Enkelkinder werden nach den strengen Prinzipien ihrer Mutter gesund und ordentlich erzogen.

    Die Überraschung passiert, als Hanna eines Tages mit verschwollenem Gesicht bei Tom erscheint. Alles deutet darauf hin, dass Stefan sie misshandelt hat! Da fährt Tom seine Antennen aus und denkt sich als Ratgeber einen Plan zum Handeln aus.

    In leicht ironischem Ton und mit witzigen Zwischenbemerkungen versteht Herman Koch, uns teilhaben zu lassen an der guten Ehe von Tom und Julia. Er lässt Julia als die Überlegene daherkommen, die Tom gelegentlich ein wenig auf den Arm nimmt. Sie hat den genauen Blick auf die Menschen und macht sich so schnell nichts vor. Kleine Geselligkeiten und nette Diskussionen beleben die Geschichte. Alle Gedanken scheinen von Lebensweisheiten durchströmt. Tom hat aber auch für alles eine Lösung parat!
    Ist Tom nicht ein wenig zu sehr ein „Besserwisser“?

    Man staunt und wundert sich, dass alles wirklich so glattgehen soll. Wäre da nur nicht die unzufrieden wirkende Schwiegertochter!

    Hier passiert nun wirklich das große Malheur, das alle bisher ausgesprochenen Weisheiten auf den Kopf stellt.

    Herman Koch hat eine herrliche Satire auf die Gesellschaft, ihre Zwänge und Lügen geschrieben. Er stellt all’ die klugen Lebensweisheiten am Ende auf den Prüfstand. Man amüsiert sich köstlich und ist gerührt, wie kleinlaut Tom am Ende dasteht.

    Die Lebensregeln, die am Ende noch einmal aufgelistet werden, hören sich sehr praktikabel an. Im wahren Leben gelingt die Umsetzung aber nicht immer so ohne weiteres.

    Dieser kleine Roman ist heiter, amüsant und leichtlebig und enthält dennoch einige wirklich gute Einsichten. Man kann die Lektüre guten Mutes und uneingeschränkt empfehlen.

    Herman Koch
    Einfach leben
    Taschenbuch, 112 Seiten
    KiWi-Taschenbuch, Juni 2019)
    ISBN-10: 3462052101
    ISBN-13: 978-3462052107
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Herman Koch: Einfach leben | Kategorie Belletristik | Tags , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • Bisher keine...
    ";