Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Lauren Kate: Engelsnacht

    Von hera | 29.September 2010

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Die neue Schule ist eine Besserungsanstalt. Die Eltern haben Luce auf dieses Internat in New Hampshire geschickt. Luce versucht es als Chance zu sehen. Sie muss den Tod ihres Freundes Trevor verarbeiten, an dem sie eine Mitschuld tragen könnte. Sie weiß es nicht. Aber viel eher sind es die Schatten, die etwas damit zu tun haben. Aber davon darf sie nicht sprechen, um nicht für verrückt gehalten zu werden.

    Luce verliebt sich in ihren Mitschüler Daniel Grigori, schon als sie ihn das erste Mal sieht. Es ist, als würde sie ihn kennen, nur kann sie nicht sagen, woher. Er dagegen verhält sich abweisend.
    Gleich zu Anfang spielen sich unter den Schülern unschöne Szenen ab. Auch Luce ist eine Leidtragende. Und dann scheinen ihr auch noch die Schatten gefolgt zu sein. Luce sieht sie in der Bibliothek. Auch Daniel ist hier. In seiner Nähe fühlt sie sich merkwürdig. Bei einer zufälligen Berührung fühlt sie sich, wie vom Blitz getroffen. Es ist berauschend.

    Wegen einer Regelverletzung in der Cafeteria muss eine Strafarbeit auf dem Friedhof erledigt werden. Und auch hier geschieht etwas Ungewöhnliches. Luce wäre von einer plötzlich fallenden Engelsstatue erschlagen worden, wenn Daniel sie nicht gerettet hätte. Molly könnte dafür verantwortlich sein. Sie spricht Drohungen aus, um zu erreichen, dass Luce sich von Daniel fernhält.

    Doch nach wie vor gibt Daniel sich unnahbar. Deswegen ist Luce empfänglich für die Avancen, die Cam ihr macht. Auch in Cams Nähe sieht sie die Schatten. Luce mag Cam und fühlt sich bald hin- und hergerissen zwischen den beiden jungen Männern. Der eine ist galant, der andere nur zur Stelle, wenn Luce in Not ist.

    Als ein Feuer in der Bibliothek ausbricht, ist es Daniel, der Luce rettet. Todd allerdings, mit dem sie auf der Flucht aus dem Gebäude war, stirbt. Möglicherweise, weil auch er die Schatten gesehen hat. Es ist fast wie bei Trevor gewesen, der ja auch in einem Feuer den Tod fand. Wie soll man glauben, dass Luce auch diesmal nichts damit zu tun hat?

    Es ist eine geheimnisvolle Geschichte. Was mit Luce ist, die diese bedrohlichen Schatten sieht, weiß man zunächst nicht. Man liest, wie sie sich dennoch einzuleben und sich der neuen Situation anzupassen versucht. Doch alle Schüler hier haben ihre Geheimnisse und das machte es ihr nicht gerade leicht. Dieser erste Teil wird vor allem von der mysteriösen Stimmung getragen. Es dauert, bis die Handlung an Fahrt aufnimmt. Aber das hat den Vorteil, dass man bis dahin, diese Stimmung in sich aufgenommen hat. Man wird davon gefangen genommen.

    Dass es um Engel geht, weiß man. Titel und Klappentext verraten es. So ahnt man, worauf es hinauslaufen wird, auch wenn in diesem ersten Teil des Buches Daniel alles sein könnte. Es ist diese geheimnisvolle, eher ruhige Spannung, die einen immer weiter lesen lässt, die Romantik zwischen Luce und Daniel, das Knistern, egal wie spröde er sich gibt. Die Geschichte ist gut gemacht. Man kann sich also ruhig, von diesem wunderschönen Cover verzaubern lassen und das Buch lesen.
    Eine Überraschung ist das letzte Kapitel. Wirklich verblüffend. So bekommt man noch viel mehr Gründe geliefert, auf den nächsten Band zu warten. Es gibt schließlich Fragen, die man beantwortet haben will.

    Rezension von Heike Rau

    Lauren Kate
    Engelsnacht
    Aus dem Amerikanischen von Doreen Bär
    448 Seiten, gebunden
    cbt, München
    ISBN-10: 3570160637
    ISBN-13: 978-3570160633
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    ... 7 Kommentare » | Kategorie Horror und Mystery, Jugendliteratur | Tags , , | Trackback: URL/trackback

    7 Kommentare to “Lauren Kate: Engelsnacht”

    1. Andy meint:
      5.Oktober 2010 at 18:53

      Find ich toll das Buch es gibt mich selbst sehr wieder ist sehr Emphelenswert

    2. Nicole meint:
      5.Oktober 2010 at 20:21

      Die Rezension hört sich echt toll an, scheint genau ein Buch nach meiner Geschmacksrichtung zu sein.
      Danke für den Tip

    3. Nina meint:
      6.Oktober 2010 at 15:15

      Klingt nicht schlecht, wobei ich immer etwas unsicher bin. Ich glaube, solche Bücher sind „alterstechnisch“ eine ziemliche Gratwanderung; ist man mit 30 zu alt für sowas oder geht es noch? Ich bin mit Büchern dieser Art schon des öfteren auf die Nase geflogen, wobei sie mich grundsätzlich interessieren würden..
      Da Tauschticket für mich nicht mehr in Frage kommt, hab ich ja vielleicht das Glück und gewinne einen Amazon-Gutschein, dann werde ich mir das Buch in jedem Fall holen und mir mein eigenes Urteil bilden =)

    4. Dani meint:
      7.Oktober 2010 at 00:09

      Ich habe das Buch auch im Regal stehen, allerdings bin ich bisher nicht zum Lesen gekommen bzw. habe eher anderes vorgezogen. Eigentlich hatte ich mich ziemlich auf das Buch gefreut, dann aber von Leuten, die einen ähnlichen Geschmack haben wie ich, viel Negatives gehört. Die Rezension hat es mir jetzt doch wieder „schmackhafter“ gemacht.

    5. Sutalya meint:
      7.Oktober 2010 at 19:02

      Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Mir hat es sehr gefallen. Und bald gibt es auf meinem Blog auch eine Rezension dazu.

    6. Ey Altar meint:
      23.Oktober 2010 at 14:41

      Das Buch hat eine große ähnlichkeit zu den Biss oder twilight Büchern von Stephanie Meyer, Luce könnte Bella, Cam Jakob und Daniel Edward. es ist ja auch ein Fantasy-Liebes Roman wie Twilight.

    7. Julia meint:
      2.Januar 2011 at 21:27

      Ich finde das Buch Engels Nacht sehr gut,aber es verliert an vielen Stellen die Spannung da schon viele Geheimnisse auf dem Buchrücken erklärt werden.Also sind viele stellen voraussehbar.Sonst ist es ein tollens Buch!!!;) Ich hoffe das ein 2. Teil bald herauskommen wird!:) Noch ein buch was ich nur empfehlen kann: Lamento Im Bann der Feenkönigin



    Top Suchbegriffe:

    • rezesion engelsnacht
    • lauren kate
    • lauren kate engelsnacht film
    • engelsnacht lauren kate inhalt
    • nacht der engel lauren kate
    • Lauren Kate Werke
    • engelsnacht band 2 kommt wann als buch
    • wievil seiten; kapietel hat engelsnacht
    • kate lauren engelsnacht
    • engelsnacht rezision
    ";