Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Mark A. Reinecke: Das kleine Anti-Angst-Buch – Die Notfallapotheke für Angstsituationen

    Von hera | 31.Oktober 2012

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Ängste können sehr belastend sein und das Leben stark einschränken. Vor allem dann, wenn Ängste wenig realistisch sind. Manchmal sind angstauslösende Geschehnisse auch nicht zu ändern und müssen bewältigt werden. Wenn diese Ängste dann mit unseren Gedanken noch angefeuert werden, wird es schwierig, diesem Kreislauf zu entkommen.

    Das vorliegende Buch ist keine Notfallapotheke für angstbesetzte Situationen. Der deutsche Titel ist etwas ungünstig gewählt. Vielmehr ist es ein Prozess, eine Therapie, die hilft, mit Ängsten umzugehen.

    Der Autor beschreibt in seinem Buch, wie Ängste entstehen und wie ängstliche Menschen damit umgehen. Wenn man erkannt hat, dass man es selbst ist, der die natürlich auftretenden Angstgefühle noch anheizt und ausufern lässt, ist ein erster Schritt getan.

    Das heißt aber nicht, dass Angst ausgeschaltet werden soll. Angst kann ja durchaus auch eine hilfreiche Warnung sein. Aber diese unnütze, unrealistische Angst, diese wenig förderlichen Gedanken, die immer wieder um ein und dasselbe Thema Kreisen, die werden unter die Lupe genommen.

    Das Buch liest man also nicht in einem Rutsch und ist dann angstfrei. Vielmehr muss man sich mit den Ängsten beschäftigen und sie analysieren, die Gedanken in den Griff kriegen, es sich nicht selber noch schwerer machen. Das erfordert Mut und Ausdauer. Aber Schritt für Schritt, Kapitel für Kapitel kann man vorwärts kommen und Ängste bewältigen lernen. Im Buch werden entsprechende Übungen vorgestellt und Handlungsanweisungen gegeben, die hilfreich sein können.

    Der Autor geht einfühlsam auf Ängste und Symptome der Angst ein. Er gibt dennoch klare Anweisungen, mit deren Hilfe man Ängste und körperliche Symptome ein Stück weit abbauen kann. Aber wie gesagt, es erfordert Arbeit und es ist ein langer Weg. Aber ich denke, das Buch ist alltagstauglich, bei leichten Ängsten. Bei stärkeren Problemen kann es ein guter Therapiebegleiter sein.

    Rezension von Heike Rau

    Mark A. Reinecke
    Das kleine Anti-Angst-Buch – Die Notfallapotheke für Angstsituationen
    Aus dem Amerikanischen von Christoph Trunk
    116 Seiten, Klappenbroschur
    Patmos Verlag
    ISBN-10: 3843602166
    ISBN-13: 978-3843602167
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    ... Kommentare deaktiviert für Mark A. Reinecke: Das kleine Anti-Angst-Buch – Die Notfallapotheke für Angstsituationen | Kategorie Ratgeber | Tags , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare geschlossen.



    Top Suchbegriffe:

    • anti angst geschichten
    • buchtipp angstbewältigung
    • keine angst mark a reinecke
    • das kleine anti-angst-buch
    • hilfe in angstsituationen
    ";