Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Jörg Fengler: Das kleine Buch gegen Burnout

    Von hera | 19.April 2013

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Vor Überlastung ist niemand sicher. Die Anforderung, die der Familien- und Berufsalltag mit sich bringt, müssen nun einmal gemeistert werden. Doch es gibt Strategien, die helfen, dem Burnout vorzubeugen. Wie das geht, schildert Jörg Fengler in seinem Buch. Es sind verblüffend einfache Maßnahmen. Es erfordert aber die Bereitschaft zu Änderung des eigenen Denkens und der Ansichten. Festgefahrene Verhaltensmuster werden aufgebrochen. Das ist harte Arbeit.

    Oftmals entsteht Stress in uns selbst. Jeder kennt Menschen, die in stressigen Situationen gelassen bleiben und sich nicht aus der Ruhe bringen lassen, also nicht gefährdet sind, sich zu überlasten und dahin soll der Weg gehen.

    Der Autor zeigt Gedankenmuster auf, die der Gelassenheit im Wege stehen und stellt Fragen dazu, die Einsichten und ein Umdenken einleiten können. Es zeigt, dass man auch andere Möglichkeiten hat, mit Situationen umzugehen, als man das bisher getan hat. Nicht nur im Text wird das dargestellt. Es gibt hilfreiche Tabellen und Übersichten, die helfen und die erkennen lassen, wo man steht und inwieweit Handlungsbedarf besteht.

    Insgesamt werden 25 Strategien besprochen und gleich in praktischen Übungen umgesetzt. Ein wichtiger Punkt ist dabei beispielsweise die Achtsamkeit, auch für sich selbst. Auf sich zu achten, auf seine Bedürfnisse oder auch die eigene Wirkung auf andere, ist trainierbar. Es ist kein Geheimnis, dass die Umwelt sich ändert, wenn man sich selbst ändert.

    Bei seinen Ausführungen hält der Autor sich kurz. Er formuliert treffend und nachvollziehbar. Trotzdem ist es nicht einfach, ihm im Praktischen zu folgen. Das erfordert Zeit und ist nur in kleinen Schritten möglich. Das Buch ist keines, das man im einem Rutsch liest. Man muss sich damit beschäftigen. Der Autor hilft aber mit Motivation und Überzeugungskraft.

    Rezension von Heike Rau

    Jörg Fengler
    Das kleine Buch gegen Burnout
    136 Seiten, Klappenbroschur
    Patmos Verlag
    ISBN-10: 3843603324
    ISBN-13: 978-3843603324
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    ... 1 Kommentar » | Kategorie Psychologie, Ratgeber | Tags , , | Trackback: URL/trackback

    Ein Kommentar to “Jörg Fengler: Das kleine Buch gegen Burnout”

    1. Dirk Mohs meint:
      29.April 2013 at 22:25

      Achtsamkeit für sich selbst ist im Zusammenhang mit Burnout, ein ganz wichtiges Thema. Allerdings erkennen Betroffene in dieser frühen Phase eines Burnouts nicht, dass der allgemeine Leistungsgedanke und das Zurückstellen der eigenen Person hinter Karriereziele schon die erste Phase eines Burnouts darstellen kann. Dies sollte noch viel deutlicher in der Öffentlichkeit publiziert werden.



    Top Suchbegriffe:

    • jörg fengler gegen burnov
    • susanne fuchs burn out
    • das kleine buch gegen burnout
    • erotische romane von jörg
    • dr jörg fengler
    • jörg fengler burnout online lesen
    ";