Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5552
Themen:   95282
Momentan online:
440 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?

Literaturwettbewerbe, Schreibwettbewerbe, Ausschreibungen und Termine 2018


Sie können jetzt selbst neue Termine eingeben!

Im Folgenden finden Sie die aktuellen Literaturtermine, Literaturwettbewerbe und Schreibwettbewerbe 2018. Es sind sowohl Ausschreibungen aus dem Bereich Lyrik / Gedichte als auch Prosa / Geschichten (Kinder / Jugend / Schüler, Krimi, Fantasy, Kurzgeschichten...) verfügbar. Wissen Sie von einem Termin, Literaturwettbewerb oder Schreibwettbewerb, der hier noch nicht aufgeführt ist? Folgen Sie dem Link oben und erg├Ąnzen Sie die Liste. Lassen Sie es uns bitte auch wissen, wenn Sie Anmerkungen zu oder Erfahrungen mit einer der hier aufgeführten Veranstaltungen haben - wir möchten gerne solche Berichte über Autorenwettbewerbe veröffentlichen. Bitte schreiben Sie uns.

PS: Sollten Sie ein unglaublich gutes Buch in der Schublade haben und einen Verlag daf├╝r suchen, bewerben Sie sich doch um die Dienste der Leselupe als Literaturagentur!



Nur Termine anzeigen bis
Nur Einträge anzeigen für
Lyrik
Prosa
Genrespezifisches
Textsuche:


Morgengr├╝n - Der Umweltschreibwettbewerb f├╝r Jugendliche und junge Erwachsene
05.12.2018

Abfallberge oder Artenvielfalt? Bienensterben oder Bioanbau? Mikroplastik oder Morgengr├╝n?
Wie sieht eine lebenswerte Welt von morgen aus? Wie retten wir die Zukunft unseres Planeten?
Das Onlinemagazin www.lizzynet.de und das Umweltbundesamt suchen Kurzgeschichten oder Gedichte von jungen Autor*innen (12-25 Jahre), in denen unsere Umwelt und ihr Schutz die Hauptrolle spielen. Beitr├Ąge (Zeichenbegrenzung 6.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) k├Ânnen bis zum 5.12. 2018 per Mail an redaktion@lizzynet.de eingereicht werden. Bitte den Teilnahmebogen hinzuf├╝gen, der auf der Wettbewerbsseite heruntergeladen werden kann.
In der Jury entscheiden die Autorinnen Katja Brandis und Martina Vogl, Martin Stallmann vom Umweltbundesamt und die Literaturwissenschaftlerin Jana Mikota ├╝ber besonders vision├Ąre und kreative Beitr├Ąge. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden mit Geldpreisen im Wert von insgesamt 2.000 Euro sowie Buchpreisen belohnt.

Werbung