Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
410 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Aus Großmutters Kochbüchlein
Eingestellt am 11. 08. 2009 20:14


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
viktor
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2007

Werke: 117
Kommentare: 309
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um viktor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Aus Großmutters Kochbüchlein

Grillst du deine Schwiegermutter,
spare sorgsam an der Butter.
Ein paar Tropfen Altöl reichen,
um sie rundum einzustreichen.

Willst du deinen Nachbarn braten,
portionier ihn mit dem Spaten.
Um die Stücke dann zu würzen,
solltest du sie nochmals kürzen.

Willst du deinen Gatten garen,
darfst du nicht an Maggi sparen,
dass der impotente Recke
wenigstens vom Teller schmecke.

Gattinnen jedoch hingegen
soll man flugs in Essig legen,
weil sie erst nach ein paar Wochen
schweigsam sind und friedlich kochen.

Sinnlos ist jedoch das Schmoren
von Finanzamtsdirektoren:
Diese kann man nicht verdauen,
selbst dein Hund mag sie nicht kauen.

Version vom 11. 08. 2009 20:14

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


viktor
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2007

Werke: 117
Kommentare: 309
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um viktor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...ich danke euch allen für eure ermutigenden kommentare - erstaunlich die akzeptanz deys themas, gell?
zum dank habe ich noch eine strophe angehängt.
muss jetzt leider schließen - im backofen scheint gerade etwas anzubrennen...
liebe grüße
viktor

Bearbeiten/Löschen    


Sta.tor
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Um den Firmenchef zu backen
pack ihn mit der Hand am Nacken
drück das Rückgrat bis es bricht
schwierig ist das eher nicht.

Viele Grüße
Sta.tor

__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen    


Thylda
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 114
Kommentare: 2298
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Thylda eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Willst den Kritiker in Ehren
leicht verdaulich du verzehren,
leg drei Tag’ ihn sauer ein,
dann wird er genießbar sein.

Grüße
Thylda

__________________
allgemeine Warnung: bei meinen Beiträgen ist Ironie nicht auszuschließen

Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!