Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5432
Themen:   92010
Momentan online:
87 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Welt ist sonderbar
Eingestellt am 09. 05. 2017 16:06


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Paul Schnabel
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2014

Werke: 40
Kommentare: 221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Paul Schnabel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Welt ist sonderbar

Das Einhorn wandelt durch die W├╝ste
und weil es da sein Horn einb├╝├čte,
hat es dies sichtbar f├╝r die Welt
genau auf ein Plateau gestellt.
Ein Tuareg sagt: Welch ein Misk,
jetzt steht dort noch ein Obelisk.

Ein andrer Fall ist das Insekt,
dem offenbar fast alles schmeckt.
Mehl, Nektar, Holz, Gem├╝se, Eisen,
das Letzte ist noch zu beweisen.
Da bleibt dann ganz allein die Wespe,
sie frisst von allem nur das Bespe.

Die Landschaft, wie versprochen, bl├╝ht,
steht fast in jedem Fr├╝hlingslied.
Und dass das Leben sich dann lohnt,
klingt auch nicht schlecht, nur ungewohnt.
Entfalten letztlich sich die Knospen,
frag bitte nicht, auf wessen Kospen.

Denn eines steht f├╝r immer fesk:
Die Welt ist mehr als nur grotesk!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


13 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!