Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
307 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
DornRöschen
Eingestellt am 25. 04. 2009 15:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Gerd Geiser
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 243
Kommentare: 1553
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gerd Geiser eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In diesem Fragegedicht spricht man alle sch wie sch und nicht wie s-ch.

Wer war noch DornRöschen? Wars die, die mit Fröschen
die Wände beschmierte und blutig verzierte?
Zog sie sich nicht aus, um das Fürchten zu lernen
im Fernstrahler Märchen des Nachts unter Sternen?

Wer war noch DornRöschen? Wars die ohne Höschen,
die Zündholz verkaufte für wenige Gröschen?
Die eisern dem heiseren Heinz und dem Esel
das Bürle geschniegelt in Dingsda, in Wesel?

Wer war jetzt DornRöschen? Fand sie nicht im Mö(ö)schen
ein goldenes Döschen mit Rotkohl und Klöschen?
Als Wutzwutz, der Igel, im Brunnen verschlonzte,
weil Wallraff verkatert den Stiefelknecht bonzte?

DornRöschen! DornRöschen! War sie das Mimöschen,
die Koträppchens Fittich gevattert befunzelt
und rumpelnden Stilzchens Wittschnittchen gepunzelt?
Nein, Bosseldrahts König, der Hüter des Grabs,
der war doch - ich habs gleich gleich hab ichs ICH HABS!

Wie war noch mal die Frage?



__________________
Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.
Karl Valentin

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


helmut ganze
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 509
Kommentare: 1279
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um helmut ganze eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
s.o.

Lieber Gerd Geiser,

ich finde es köstlich, dieses BornDöschen oder so ähnlich.

l.g.
Helmut

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!