Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
145 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Dunkle Glut
Eingestellt am 19. 02. 2010 08:35


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Estrella fugaz
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2010

Werke: 77
Kommentare: 1836
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Estrella fugaz eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Inneres glüht
Funkenflug

explosionsartig
entlädt sich
Ungesagtes

Lavastrom wütet
Asche regnet
kühlt Gesagtes

und deckt zu

__________________
Ich schließe meine Augen, um zu sehen. (Paul Gauguin)

Version vom 19. 02. 2010 08:35
Version vom 19. 02. 2010 14:45
Version vom 19. 02. 2010 21:09
Version vom 23. 02. 2010 10:08
Version vom 24. 02. 2010 13:15

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6796
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es klingt sicherlich total bescheuert, aber ich schlage:

" im Abseits " vor. Ist aus den Fußballregeln entnommen. Lyri steht neben sich, bricht die Spielregeln.Ist nur ein Vorschlag, tendiert aber in meine Richtung. Überschriften sollen überraschend sein .......LG revilo

Bearbeiten/Löschen    


Estrella fugaz
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2010

Werke: 77
Kommentare: 1836
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Estrella fugaz eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi revilo,

ein witziger Vorschlag. Ich weiß sogar, was Abseits ist im Fußball. :-) Aber für diese feurigen Zeilen ist das nicht das Richtige. Sicher wolltest du den Kontrast, aber ich kann für mich keine Verbindung bekommen. Schade...

LG, Estrella
__________________
Ich schließe meine Augen, um zu sehen. (Paul Gauguin)

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Für mich gehört der Titel eher schon zum Gedicht, als wäre er die erste Zeile - denn die Zündung ist noch nicht die Explosion... daher finde ich ihn passend.
Zündung ist der Auslöser fürs innere Toben... ein falsches Wort, eine Situation, was auch immer...

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Estrella,

um hier die Männerquote hochzuhalten, wäre ich für "Ausbruch" statt Zündung, das sowohl im Sinne eines ausbrechenden Streites wie auch eines Vulkans gelesen werde könnte.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nö, "Ausbruch" ist ja auch schon die Explosion... erst ist doch davor das innerliche Rumoren...! Das einer "Zündung" bedurfte...
Und "Vulkan" nagelt zu sehr auf das Bild fest - Zündung ist da doppeldeutiger...
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


49 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!