Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
397 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Exzitonische Liebe
Eingestellt am 20. 06. 2007 18:13


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Exzitonische Liebe

So gern' h├Ątt' ich ein Elektron,
um mich an ihm zu laben,
bin selbst ganz positiv und Loch,
im Halbleiter begraben.

Es zieht mich an, so negativ,
ich sp├╝re und ich f├╝hle,
dass meine Ladung dieses Ding
auch anzieht trotz der K├╝hle,

die es auf seiner Rundung tr├Ągt
und - manchmal ganz pikiert
und kess - die Augenbraue hebt
und schnell rekombiniert.

Fast t├Ąglich sind wir angeregt,
doch leider nicht ganz frei,
verlassen wollen wir uns nicht,
so sind wir dann dabei:

Wir bilden halt ein Exziton,
ein freies (!), und auf Reisen
werd' ich dann tags, noch lieber nachts,
mein Elektron umkreisen.


Hier klicken

__________________
┬ę J├╝rgen Locke

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Elke, lieber HerbertH, lieber M├╝ller-man,

die Tragik der Exzitonen liegt darin, dass Elektron und Loch nach Rekombination verschwunden sind (hoffentlich wenigstens strahlend - und im besten Fall, damit auch was zur├╝ck bleibt, mit einer Phononenreplik). Wirklich nahe kommen d├╝rfen sie sich ja nicht, sonst wird's zu gef├Ąhrlich. Richtig HerbertH, ein gro├čes Epsilon h├Ąlt sie auf Distanz. Und so kreisen sie umeinander, k├Ânnen nicht voneinander lassen, nicht rekombinieren. Ach wie interessant und fast tragisch ist doch die Liebe des Exzitons. Wieviel einfacher haben es doch da freie Elektronen und L├Âcher. Sie k├Ânnen wenigstes Ladung transportieren (heul). Lachende Gr├╝├če von J├╝rgen.

__________________
┬ę J├╝rgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

eine tolle idee, sch├Ân umgesetzt. klasse!
gru├č JAnosch

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!