Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92249
Momentan online:
441 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ferner Frühling
Eingestellt am 22. 03. 2006 14:49


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
HFleiss
gesperrt
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jan 2006

Werke: 99
Kommentare: 1313
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Kein Ende nimmt der Winter
Bergeweis liegt Schnee vorm Haus
Und der Rotdorn
Den man kürzlich köpfte
Knarrt und raunzt des Nachts
Viellieber, sag
Wohin der Winter geht
Komm, komm zu mir
An Märzentagen, den ersehnten
Wenn der Krokus blüht.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Kinghorst
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 31
Kommentare: 66
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kinghorst eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo HFleiss,

das gefällt mir sehr gut. Man hat ein Bild vor Augen, das noch einige Zeit bei einem bleibt.

Gruß vom Kinghorst

Bearbeiten/Löschen    


HFleiss
gesperrt
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jan 2006

Werke: 99
Kommentare: 1313
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ferner Frühling

Das hör ich gern. Du bist der erste, dem ein Gedicht von mir gefällt. Ich bin völlig von den Socken. Alle nehmen mir mein Pathos übel, warum du nicht?

Lieben Gruß
Hanna

Bearbeiten/Löschen    


Kinghorst
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 31
Kommentare: 66
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kinghorst eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Hanna,

manchmal muss ein wenig Pathos sein. Vielleicht ist es typisch deutsch, dem mit Misstrauen zu begegnen. Vielleicht ist es auch Angst vor zu starken Gefühlen und die kommen nicht ohne Pathos aus.

Gruß vom Jürgen

Bearbeiten/Löschen    


HFleiss
gesperrt
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jan 2006

Werke: 99
Kommentare: 1313
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ferner Frühling

Lieber Jürgen, danke für deinen Zuspruch, ich brauche ihn, ich taste mich erst einmal vor in der Lyrik. Ich habe eine Bitte: Kannst du dir auch das Gedicht "Versöhnung" ansehen (auch Kurzlyrik) und mir sagen, wo es hakt und warum? Du würdest mir sehr helfen.

Lieben Gruß
Hanna

Bearbeiten/Löschen    


Richard von Lenzano
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Hannah,


die Reihenfolge gefällt mir -als auf dem Lande Lebenden - sehr gut. Ich finde sie gut durchdacht und schön umgesetzt

meint

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!