Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5507
Themen:   94026
Momentan online:
431 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kindergeschichten
Fragen über Fragen
Eingestellt am 15. 01. 2017 12:35


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Maribu
???
Registriert: Jun 2012

Werke: 66
Kommentare: 216
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Maribu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Fragen über Fragen

Vieles wiederholt sich im Leben. Auch die Fragen der Kinder, die später die Enkelkinder stellen.

"Opa, wer hat entdeckt, dass die Erde rund ist?"

"Oh, dass habe ich deinem Vater damals schon erklärt. Warum stellst du ihm diese Frage nicht?"

"Das ist mir gerade so eingefallen."

"Das war ein Philosoph. Der lebte ungefähr 500 Jahre vor Christi. Der Name ist mir im Moment entfallen. Aber ich weiß noch seine Erklärung: 'Wenn ein Schiff sich einem andern nähert, sieht man erst die Masten und dann den Rumpf. - Also ist die Erde rund!"

"Und was ist ein Philosoph?"

"Jonas, nun frag nicht noch, was ein Schiff ist! Ein Philosoph ist ein kluger Mensch, der die meiste Zeit über Fragen nachdenkt, die noch nicht beantwortet sind."

"Und woher weiß man, dass die Erde sich um die Sonne dreht?"

"Das hat auch so ein kluger Denker herausgefunden. Ich schalt mal eben den Computer ein."

"Wieso Computer? Ich denke immer du musst viel wissen, weil du schon so alt bist!"

"Ja, viel ist aber nicht genug! - Guck, hier steht, dass war Kopernikus, 1473 in Thorn geboren. Alles weitere wirst du in der Schule noch lernen! Du kommst jetzt in die vierte Klasse, dann wird sich entscheiden, wie es weiter geht und was du später für einen Beruf wählst."

"Ich möchte erstmal studieren!"

"Dann musst du dich anstrengen, damit du auf die Oberschule kommst!"

"Opa, das heißt Gymnasium!"

"Ja, ich habe immer noch die alten Bezeichnungen im Kopf! - Aber letztes Jahr hast du mir erzählt, dass du wie dein Vater Maurer werden willst!"

"Nee! Ich glaube, ich möchte keine Häuser mauern. Ich möchte sie lieber zeichnen und entwerfen!"

"Du möchtest also Architekt werden. Dann musst du aufs Gymnasium und Abitur machen.Danach kannst du studieren. - Aber wenn du das nicht schaffst, bricht die Welt auch nicht zusammen! Dann kannst du immer noch Maurer werden, wie dein Vater!"

"Opa, noch eine Frage: Wieso dreht sich der Mond um die Erde?"

"Junge, das genügt für heute! - Wollten wir nicht Fußball spielen?"

"Nein, das regnet, Opa! Immer wenn du nicht mehr weiter weißt, willst du mit mir spielen!"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kindergeschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Werbung