Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
66 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Gemein
Eingestellt am 02. 12. 2002 10:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Agilhardt
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2002

Werke: 3
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Eigentlich gemein. Es regnet. Mal wieder. Ich bin allein und fremd in der Stadt. Mein Unterkommen für diese Nacht habe ich gefunden. Es ist noch viel Zeit, bis ich mich in mein warmes, hoffentlich warmes Bett Kuscheln kann.
So spaziere ich durch das leise rieseln in den Park, den Kurpark. Still ist es hier. Schlendere gemütlich durch das Barocke Portal. Da steht sie. Mitten im Weg. Die gemeine Fichte. Gemein? Ja, so steht es auf dem großen Schild. Das verstehe ich nicht. Hat die Ärmste etwas verbrochen? Gar mit ihren Wurzeln jemandem ein Bein gestellt?
Sie sieht doch so friedlich aus, mit dem großen, grünen Hut auf dem schlanken, gefurchten Stamm. Na ja, denke ich, vielleicht ist jemandem ein Zapfen auf den Kopf gefallen; bei der Fallhöhe ( bestimmt 15 m ) gibt das garantiert prächtige, schmerzhafte Beulen. Doch macht der Baum das mit Absicht? Nein, er ist doch kein Mensch.
Gemein. Es fällt mir wie Schuppen von den Augen. Walfischgroße, riesige, dicke Schuppen. Blödsinn. Wale haben doch keine Schuppen, sind doch keine Fische!
Aber jetzt weiß ich es: Schuld sind die bösen Botaniker und Zoologen. Bei denen ist alles, na ihr wißt schon!
Es gibt gemeine Tulpen, auch gemeine Rosen; andere gemeine Gewächse. Gemeine Färberwurz und was weiß ich!
Auch tragen viele Tiere, Vier- und Zweibeiner, diesen schrecklichen Namen.
Zweibeiner....., Zweibeiner?
Fast möchte ich meinen, die sind wirklich gemein.
__________________
Praunfalk

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Arno1808
Guest
Registriert: Not Yet

Gemein

Hallo Agilhardt,

hm ... die Idee zu der Geschichte finde ich gut.
Wenn Du dem Text noch mehr Biss, mehr Pepp geben könntest, würde ich ihn unter 'Humor und Satire' besser platziert sehen.

Gruß

Arno

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hm,

nette geschichte. ich habe ein gemeines schiefblatt auf dem fensterbrett zu stehen und liebe es sehr. lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!