Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
257 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Kantige Liebe
Eingestellt am 20. 01. 2010 23:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du meine Antinomie!
In welchen Kategorien
erkenne ich Dich?

Deine RaumerfĂŒllung schön mĂ€ĂŸig
Deine ZeitverbrÀuche mit mir zu kurz
Deine KausalzusammenhÀnge herrlich sprunghaft

Dein Gegensatz ich bins trotz trotziger Worte
Dein Vorher Dein Zugleich Dein Haben
ich wars ich will es sein ja auf immer

Dein Wann Dein Wo Dein VerhÀltnis
muß ich doch sein und Deine Lage
ist neben mir Dein Leiden und meins beglĂŒckt

Um den Verstand
hast Du mich schon gebracht
und die Vernunft?

Du bist meine Idee
des vollstÀndigen Subjekts Du
bist meine Psyche logisch

Du reihst meine Bedingungen
voll und ganz
Du mein Kosmos

Und dass Du möglich bist
muss ich glauben
oder?



__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 850
Kommentare: 4772
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Herbert,
dein Gedicht gefĂ€llt mir, weil es zu Beginn mit eher wissenschaftlich-steifen Begrifflichkeiten ziemlich hilflos zu beschrieben versucht, was spĂ€ter durch eher spontane GefĂŒhlsausbrĂŒche wesentlich besser verdeutlicht, dass du jemand unbeschreiblich heftig lieben möchte.
Herzliche GrĂŒĂŸe
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Karl,

freut mich, dass Dir das Gedicht gefÀllt. Aber tÀusche Dich nicht, auch die Teile weiter hinten beziehen sich alle auf Begrifflichkeiten und GedankengÀnge _bei_ Kant (Prolegomena)

Was mich gereizt hat, war der Versuch, philosophische Sprache und Ideen auf ein emotional besetztes Thema loszulassen. Wenn es immerhin so gut ankommt, wie die bisherigen Kommentare vermuten lassen, bin ich begeistert .

lG

Herbert
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 850
Kommentare: 4772
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Herbert,
das habe ich schon bemerkt. Dennoch ist die Auswahl deiner Worte gegen Ende des Gedichts nicht mehr jene, die ich am Anfang eher als philosophische WortungetĂŒme empfinde.
Gruß
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Karl,

Du hast recht. Und das zeigt gerade, dass es bestimmte Philophie bis in die Umgangssprache "geschafft" hat.

lG

Herbert
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 850
Kommentare: 4772
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Herbert,
wenn das Philosophie nicht immer wieder schaffen wĂŒrde, wĂ€re sie ziemlich ĂŒberflĂŒssig. Schließlich ist Philosophie nicht nur etwas fĂŒr Intellektuelle.
Herzliche GrĂŒĂŸe
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


17 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂŒr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!