Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5563
Themen:   95493
Momentan online:
183 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Mein Regen
Eingestellt am 03. 02. 2017 10:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Alex Knov
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2015

Werke: 38
Kommentare: 67
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alex Knov eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mein Nachbar ist obdachlos

Es ist dunkel und kalt und Ratten in Menschengestalt huschen durch die Schatten der Betonpfeiler, die von den StraĂźenlaternen angeleuchtet werden.

Es ist nie dunkel und nie hell

Die Ratten riechen nach Pommes und Alkohol, das tun sie immer und werden sie immer.

AuĂźer sie

Die kleine Maus mit grĂĽnen Haaren

Das Gewicht, geliebt zu werden erdrĂĽckte mich und ich bekam
keine Luft mehr.

Ein erbärmliches bleib-liegen-Männchen

„Ich bin am Boden“

„Hmmm…“, sagte er und ging schlafen.

Mein Herz stoppte, doch ein Blitz schlug mich und alles fiel in seinen Platz.

Es fing an zu regnen

Und mein Regen gehörte nur ihr

Der grĂĽnen Maus

__________________
The fool's the happy one.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂĽr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂĽck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung