Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
85 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Meine Mutter
Eingestellt am 06. 06. 2007 11:04


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
ThomasRanndy
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 13
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ThomasRanndy eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Meine Mutter,

war eine sehr kluge Frau.
Der Welt,
in Norm und Form sehr zugewandt.

Meine Mutter,

war eine sehr schöne Frau.
Der Zeit,
ganz divenhaft voraus.

Meine Mutter,

war ein guter Mensch.
Galant bereit,
wo immer auch zu helfen.

Meine Mutter,

liebte die Natur.
Nur Natürlichkeit war fremd für sie.

Dem eigenen Untergang die Stirn zu bieten,
hat sie nie geschafft.

Der eigenen Sippe Halt zu sein,
war stets zuviel für sie.

Meine Muter,

war ein wirklich tolle Frau.
Sie war gebildet – war bereist.
Sie war eine gute Kollegin,
bestimmt auch ein toller Chef.

Doch eins war sie nie.
Eine Mutter.

Ich darf das sagen,
laut Gesetz bin ich ihr Sohn.

Mehr nicht!

__________________
Die Deutschen sind ein komisches Volk. Sie haben keine Esskultur, 9 Monate im Jahr Herbst, 3 Monate keinen Sommer und dies nennen sie Heimat.

Napoleon

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ThomasRanndy
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 13
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ThomasRanndy eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Liebe(r) Jote S, liebe Julia P

Die Thematik ist für jeden von uns mit anderen, eigenen und individuellen Emotionen verbunden. Meine Mutter war und ist so. Seiten Jahren keinen Kontakt und trotzdem komme ich nicht von ihr los. So ist das.

Vielen Dank für die positive Kritik

ThomasRanndy
__________________
Die Deutschen sind ein komisches Volk. Sie haben keine Esskultur, 9 Monate im Jahr Herbst, 3 Monate keinen Sommer und dies nennen sie Heimat.

Napoleon

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo,

mich stören da zwei Zeilen.

"bestimmt auch ein toller Chef"
und
"laut Gesetz bin ich ihr Sohn"

Wieso bei sonstigem Wissen, hier ein "bestimmt"?

Ist nicht wenn jemand adoptiert wird, dann auch "laut Gesetz" Sohn/Tochter?
Vielleicht eher "Sie hat mich geboren"?

Tja, es gibt solche und solche Mütter. Manche gebähren "nur".
Traurige Geschichte.

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


ThomasRanndy
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 13
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ThomasRanndy eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

was soll ich dazu schreiben?

1. ich bin nicht durch sie geboren worden
2. keine wirkliche ahnung ob sie ein guter chef war, daher das "bestimmt"

LG ThomasRanndy
__________________
Die Deutschen sind ein komisches Volk. Sie haben keine Esskultur, 9 Monate im Jahr Herbst, 3 Monate keinen Sommer und dies nennen sie Heimat.

Napoleon

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi,

nun ja, ich fragte ja nach, ob leiblich oder nicht.
Ok.
Bei "meine Mutter" da fehlt ein "t" weiter unten.

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!