Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5468
Themen:   92980
Momentan online:
92 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Offenbarung
Eingestellt am 09. 02. 2018 19:11


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Andere Dimension
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 287
Kommentare: 617
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andere Dimension eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du verifizierst
meine Gef├╝hle f├╝r dich
mit einem Kuss -

der mich an der Echtheit
deiner Gef├╝hle f├╝r mich
gar nicht erst
zweifeln
l├Ąsst
__________________
Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1044
Kommentare: 3157
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo AD,

ein Kuss als Liebesbeweis, wer wei├č?
Konstruktiv k├Ânnte ich mir vorstellen in der 2. Strophe auf die Wiederholung von "(f├╝r) mich" zu verzichten.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Label
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2011

Werke: 173
Kommentare: 2497
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Label  eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo AD

verifizieren finde ich an der Stelle zu unlyrisch, was spr├Ąche gegen beglaubigen?

Perrys Hinweis finde ich gut
eventuell auch das 'f├╝r dich' weglassen, denn es ist im beglaubigst, nat├╝rlich auch im verifizieren, implizit.

zusammen g├Ąbe das:

Du beglaubigst
meine Gef├╝hle
mit einem Kuss -

der mich an der Echtheit
deiner Gef├╝hle
gar nicht erst
zweifeln
l├Ąsst



LG Label
__________________
sie lasen soeben die buchstabenfolge, zensiert nur von eigener meinung

Bearbeiten/Löschen    


Trainee
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2017

Werke: 3
Kommentare: 556
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Trainee eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Du verifizierst
meine Gef├╝hle f├╝r dich
mit einem Kuss -

der mich an der Echtheit
deiner Gef├╝hle f├╝r mich
gar nicht erst
zweifeln
l├Ąsst

Hallo AD,
"verifiziert" wird ein Vertrag, so dass ich an eine standesamtliche Eheschlie├čung denken muss.
Dort w├╝rde sich ein Gef├╝hl aber nicht "offenbaren", weil es schon vorher vorhanden gewesen sein muss, es sei denn, es handelt sich um eine Scheinehe.
Die Gesamtaussage finde ich etwas d├╝rftig und birgt noch dazu diese eher unsch├Âne "f├╝r mich / f├╝r dich" - Verteilung.
Eine ├╝berzeugende Metapher w├Ąre auch nicht schlecht. Der Kuss, als Symbol "echter Gef├╝hle", wirkt auf mich etwas abgegriffen.
Nicht b├Âse sein: Diesmal ├╝berzeugst du mich nicht.

Liebe Gr├╝├če
Trainee


__________________
Mein Maul ist ein L├Âwe / mein Herz ein Kaninchen / Von fern bin ich Zora, von Nahem: Sabinchen (Simone Borowiak)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!