Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5498
Themen:   93797
Momentan online:
220 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Scheinwerferlicht in drei Akten
Eingestellt am 16. 01. 2018 11:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
klaatu
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2017

Werke: 157
Kommentare: 291
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um klaatu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Scheinwerferlicht in drei Akten

I.
Beim Wohltätigkeitsbrunch
stoßen sie pünktlich um zehn an,
damit sie mittags
in die Mikrofone lallen können,
wie wichtig es sei,
die Welt zu retten
- während sie Kanapees
im Wert einer afrikanischen Kleinstadt vertilgen.

II.
"#meToo!", schreit eine Frau
in einem hautengen Catsuit aus Leder
und beginnt,
sich vor den herbeieilenden TV-Kameras auszuziehen.

III.
Als die Öffentlichkeit
ihr Scheinwerferlicht auf ihn richtet,
beginnt seine Haut Blasen zu werfen.
"Ich schäme mich...", sagt er.
Doch er schämt sich nicht für das,
wofür er sich öffentlich entschuldigen soll,
sondern nur für die Blasen auf seiner Haut.
Nichtsdestotrotz verdrückt die Öffentlichkeit
gerührt ein paar Tränen
und lässt das Fallbeil wieder
hinter den Vorhang schieben.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Werbung