Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5561
Themen:   95453
Momentan online:
46 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Und endlich Liebe
Eingestellt am 31. 01. 2015 13:44


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
weisserrabe
Hobbydichter
Registriert: Jan 2015

Werke: 28
Kommentare: 16
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um weisserrabe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Und endlich Liebe


Wenn Du Dich selber lernst zu lieben
ganz ohne „wenn“ und „aber“,
hast Du die Unreife vertrieben
für der wirklichen Liebe Erfahrung.

Zu geben, zu nehmen, zu fühlen,
zu leiden, zu bangen, zu spielen,
zu hoffen, zu trauen, zu träumen,
zu glauben, zu sehnen, zu weinen...

Im Grunde die Erkenntnis steckt:
die Liebe ist nicht Glück allein -
und niemand das erlebt direkt
als der genießt den Traum zu zwein.

Zu warten, zu kosen, zu beben,
zu streiten, zu sorgen, zu schweben,
zu lachen, zu reden, zu schenken,
zu singen, zu schreien, zu lenken...

Der Kampf, den Du im Innern fühlst,
den mußt Du erst gewinnen.
Wenn Du Dir selbst die Hoffnung stiehlst,
wirst nie dem Teufelskreis entrinnen.

Zu ahnen, zu kämpfen, zu schmachten,
zu beten, zu fürchten, zu achten,
zu genießen, zu schrecken, zu spüren,
zu verlangen, zu fliegen, zu verlieren...




5. Oktober 2006

__________________
weisserrabe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung