Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92272
Momentan online:
503 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kindergeschichten
Von oben betrachtet
Eingestellt am 19. 12. 2004 18:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Angela Redeker
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2004

Werke: 3
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Angela Redeker eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Von oben betrachtet

„Was machst du?“, wollte Lina von ihrer vierjĂ€hrigen Schwester Molly wissen.
Molly saß auf der Treppe vor dem Haus und hielt ihr Gesicht in den Himmel. Sie war zwei Jahre jĂŒnger als Lina, die sich oft sehr groß vorkam.
„Ich zeige Gott mein Gesicht“, erklĂ€rte Molly bereitwillig und lĂ€chelte.
„Wieso? Gott ist ĂŒberall, der kennt dich“, wollte die große Schwester ihr erklĂ€ren, aber Molly entgegnete:
„Gott wohnt im Himmel, oder?“
„Ja“, bestĂ€tigte Lina und setzte sich zu ihr.
„Na, und wenn er da oben ist“, Molly wies mit ihrem Zeigefinger in den Himmel, „dann schaut er immer auf uns herab“, nun blickte sie nach unten, „und dann sieht er nur unsere Köpfe“, sie machte eine Pause und sah ihre Schwester schelmisch an, „aber ich will, dass er auch weiß wie ich aussehe“, fĂŒgte sie hinzu und blickte wieder nach oben.
Vorsichtig sah Lina in den Himmel, die Sonne blendete sie ein wenig, so dass sie die HĂ€nde als Schutz vor die Stirn hielt.
„Was machst du?“, wollte nun Molly wissen.
„Die Sonne blendet, und wenn ich meine Augen zumache, weiß er gar nicht, welche Farbe die haben“, erklĂ€rte sie ihr.
„Ah“, Molly nickte, wĂ€hrend sie kichernd die HĂ€nde an die Stirn hob.

©Angela Redeker

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
eine

nette geschichte. könnte viiiiel lÀnger sein.
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Axel B
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 23
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Axel B eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Totter Text und schöne Idee. Ich konnte mir die beiden Kinder richtig vorstellen. Ich finde der text wĂŒrde prima in ein Lesebuch mit kurzen Geschichten und Episoden passen.

Axel
__________________
Alle Kindergeschichten von mir kostenlos: www.axel-baumgart.de

Bearbeiten/Löschen    


Angela Redeker
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2004

Werke: 3
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Angela Redeker eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Old Icke,
vielen Dank fĂŒrs Lesen, freue mich, dass dir meine kleine Geschichte gefallen und Geschmack auf mehr gemacht hat.

lieben Gruß
Angela

Bearbeiten/Löschen    


Angela Redeker
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2004

Werke: 3
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Angela Redeker eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Axel,
freut mich sehr, dass dir mein Text gefallen hat und du dich hineinlesen könntest.
Ach, das wĂ€re wundervoll wenn mein Text in einem Lesebuch stehen wĂŒrde, denn vielleicht könnte sich so manches Kind derin erkennen..

lieben Gruß
Angela

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Kindergeschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!