Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
145 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
gewohnheitsmäßig
Eingestellt am 22. 12. 2009 17:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4755
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

von wegen weg weisend
weg hasst du mich
schlag fertig
vor dir hergetrieben durch
bereits angegrauten schnee

im gewohnzimmer
höre ich zum ersten mal
das ticken der alten uhr
und es geht mir
verhältnis mäßig

da du mir
neues jahr neues glück
wünsch test

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Karl,
schöner sprachlicher Wurf. Kompliment:

„ Gewohnzimmer“ !!!!

„ wünsch test“ !!!!

Aber warum nicht auch
„ verhältnis mäßig“ statt der Dopplung?

lg
Ralf

__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4755
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Ralf,
danke. Ja, du hast recht, warum nicht verhältnis mäßig.
Liebe Grüße
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Karl,

ich mag solche Wortspielereien .

Statt Gewohnzimmer würde ich Ge.wohn.heits.zimmer schreiben

Wie gefiele Dir das?

Liebe Grüße

Herbert
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo herbet,
ich misch mich einfach mal ein.

m.e. wäre es besser in diesem forum
die orthographie zu belassen.
mit den punkten dazwischen gehörte es dann
eher in expeimentelle lyrik.
zum anderen kann sich der geneigte leser
die mehrfachbedeutungen mit ein wenig aufmerksamkeit
selber erschliessen.
lg
ralf
__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4755
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Herbert,
diesmal halte ich es lieber mit dem Einwand von Ralf. Deine Anregung verkompliziert mir den Text diesmal zu sehr.
Dennoch Dank für dein Mitdenken.
Gruß
Karl

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4755
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Ralf,
wie ich Herbert schon schrieb, halte ich deinen Einwand für richtig. Danke und
Gruß
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!