• Liebe Leselupe-Mitglieder,

    das Forum "Lust und Liebe" wird am 26.05.2022 deaktiviert werden. Ab sofort sind schon keine Neuveröffentlichungen mehr möglich. Alle Inhalte aus diesem Forum werden ebenfalls am 26.05.22 deaktiviert und damit für alle Leser, Mitglieder und Autoren unsichtbar. Falls Sie Werke in diesem Forum veröffentlicht haben, sichern Sie sich diese bitte vor dem 26.05.22 z.B. auf Ihrem lokalen Computer.

    Hintergrund: Suchmaschinen stufen Websiten mit erotischen Inhalten (dazu gehören auch erotische Texte) als teilweise problematisch und altersbeschränkt ein. Das hat deutliche (und negative) Einflüsse auf die Platzierungen von Websiten wie der Leselupe innerhalb von Google und Co. und damit auch auf die Besucherzahlen und Werbeeinnahmen.

    Viele Grüße
    Das Leselupe-Team!

Abend ruht

4,00 Stern(e) 1 Stimme

Walther

Mitglied
Abend ruht

Der abend tupft ein rosa
an die ränder die wolken schäfchen
sinnierend zähle ich die rück

Kehrenden zum schlaf baum der
krähen die schreie der greif
vögel ver klingen im orange der sonnen

Kugel die den horizont dellt
dem wahr rufe ich ein kleines
kaum zu glauben zu das es

Fallen lässt un er hört wälzt es
sich im staub den der ver
gehende tag auf wirbelte – ich spiele

mit gestrigen gedenken das heute
nach & komme auf keinen grünen
zweig für das morgen
 
G

Gelöschtes Mitglied 16867

Gast
Ich sehe Walthers Stärken auch eher im Sonnetbereich, liebster Eddi, wo ich ihn am liebsten lese.
 

Walther

Mitglied


Oben Unten