Alltagspoesie

Manfred Ach

Mitglied
ENDE EINER HURE

Nach dem Strich
verlor sie
den Faden.



SPEISE ZUR RECHTEN ZEIT

Mutter Kirche
nährt so manche Schlange
an ihrer Brust,
die den von ihr Gekränkten
das Serum liefert,
das sie brauchen.



SCHREIBTISCHE

Die Schreibtische meiner Kinder
sind Voodoo-Altäre,
und ihr Buntstift ist ein Zauberstab.

Auf meinem Tisch hingegen
türmt sich abendländisches Gebirge.
Aus meiner Feder fließt der Tod.

Wo meine Stirn aufs Holz schlägt,
sprießen dort die Wunderblumen -

- selbstvergessen Gesungenes
übertönt mein rauschendes Blut

und lässt mich zu mir kommen.
Das tägliche,
alltägliche Wunder.

Unerledigtes wird leicht.
Papierdrachen fallen
in meine Träume ein.
 

Oben Unten