anders

R

ralph raske

Gast
anders will ein jeder sein

gehen, wenn andere bleiben
"anders" sein heißt nicht immer, daß man anders
als die mehrheit handelt
da wäre man nämlich nicht anders - sondern genauso
nur im gegenteile
"anders" sein ist wesentlich komplizierter, als es
dein gedicht ausdrückt
"anders" sein heißt nicht unbedingt, daß man anders
sein will
du bist einfach "anders"
wie eine blume, die im blumenmeer heraussticht
keiner vermag so recht sagen - warum?
das ist "anders"

gruß
ralph
 
S

Sanne Benz

Gast
liebe anemone,
das könnte man noch weiter führen..
es gibt noch sehr viel, wodurch man "anders" sein kann, als die anderen.
ich würd da etwas mehr draus machen..damit der inhalt hält,was der titel verspricht..
aber..darüber muss ich auch erstmal nachdenken.:)
lG
schönen abend
sanne
 

Oben Unten