anwartschaften

streue auf üblichen umwegen
frische diplomatische gerüchte
der verdacht bleibt ohnehin
das gewohnte alte vorurteil

aufrechten gangs kommt
wer sich nicht bücken kann und
im meinungsspektrum suchen
überkommene demokraten
ihre stillen reserven

ein letzter lord trifft
einen enterbten fürstbischof
und die monarchen verstecken
ihre überzähligen kronprinzen

denn die überlebenden der evolution
verspeisen ihre überlebenden
 

revilo

Mitglied
streue auf üblichen [red]holzwegen [/red]
frische diplomatische gerüchte
der verdacht [red]blüht[/red] ohnehin
[red]neben bleiernen [/red]vorurteilen [/red][/red]

aufrechten gangs[red] läuft [/red]
wer sich nicht bücken kann und
im meinungsspektrum suchen
überkommene demokraten
ihre stillen reserven

ein letzter lord trifft [red]auf[/red]
einen enterbten fürstbischof
und die monarchen [red]zählen[/red]
ihre überzähligen kronprinzen

denn die überlebenden der evolution
verspeisen ihre überlebenden

Lg revilo
 
streue auf üblichen holzwegen
frische diplomatische gerüchte
der verdacht blüht ohnehin
neben bleiernen vorurteilen

aufrechten gangs läuft
wer sich nicht bücken kann und
im meinungsspektrum suchen
überkommene demokraten
ihre stillen reserven

ein letzter lord trifft auf
einen enterbten fürstbischof
und die monarchen verstecken
ihre überzähligen kronprinzen

denn die überlebenden der evolution
verspeisen ihre überlebenden
 
streue auf üblichen holzwegen
frische diplomatische gerüchte
der verdacht blüht ohnehin
neben bleiernen vorurteilen

aufrechten gangs läuft
wer sich nicht bücken kann und
im meinungsspektrum suchen
überkommene demokraten
ihre stillen reserven

ein letzter lord trifft auf
einen enterbten fürstbischof
und die monarchen zählen
ihre überzähligen kronprinzen

denn die überlebenden der evolution
verspeisen ihre überlebenden
 

Mondnein

Mitglied
Auswälzung versus Rückwälzung

Die Schlußpointe ist offensichtlich eine Antithese (oder zumindest eine Parallele) zu "Die Revolution frißt ihre Kinder".
 
Hallo Mondnein,
das ist sie. Allerdings, wenn die Evolution nur Starke und Angepasste überleben lässt, dann müsste am Ende der Nahrungskette ein Lebewesen sein, dass alle anderen fressen könnte.
Herzliche Grüße
Karl
 

Tula

Mitglied
Aufrechtgang?

Hallo Karl

von den letzten gefällt mir dieses besonders gut, auch des Themas wegen.
Um es nicht nur zu loben, ein kurzer Kommentar zum Inhalt:

aufrechten gangs läuft
wer sich nicht bücken kann

ich sehe es eher umgekehrt, d.h. was die Politik angeht. Innerhalb der Parteien läuft sicherlich ein endloses Gerangel, mit vielen Ränkelspielen und Stiefelleckerei, um irgendwie nach oben zu kommen. Vielleicht ja auch eine falsche Vorstellung von mir, ich denke, die Manipulierer kommen am Ende am weitesten und die, die sich zu tief bücken, schaffen es nie...

Wie dem auch sei, inhaltlich sehe ich eine Variante, d.h. mit einem scheinbaren Widerspruch :

gebückten Gangs läuft
wer aufrecht gehen will


LG
Tula
 
streue auf üblichen holzwegen
frische diplomatische gerüchte
der verdacht blüht ohnehin
neben bleiernen vorurteilen

aufrechten gangs läuft
wer sich nicht bücken kann und
im meinungsspektrum suchen
überkommene demokraten
ihre stillen reserven

ein letzter lord trifft auf
einen enterbten fürstbischof
und die monarchen zählen
ihre überzähligen kronprinzen

denn die überflüssigen der evolution
verspeisen ihre überlebenden
 
streue auf üblichen holzwegen
frische diplomatische gerüchte
der verdacht blüht ohnehin
neben bleiernen vorurteilen

aufrechten gangs läuft
wer sich nicht bücken kann und
im meinungsspektrum suchen
überkommene demokraten
ihre stillen reserven

ein letzter lord trifft auf
einen enterbten fürstbischof
und die monarchen zählen
ihre überflüssigen kronprinzen

denn die überlebenden der evolution
verspeisen ihre überlebenden
 

Oben Unten