Asylum

Siam

Mitglied
Klappentext: Luc wird von seinem eigenen Leben überrannt. Diesen Frontalcrash mit der Realität soll er im Asylum heilen lassen, einer Einrichtung zur geistigen Erholung und Heilung. Doch hinter jedem Wahn steckt auch ein Sinn und so einfach wie gedacht wird es nicht mit Lucs Genesung.
Da gibt es ein manisch-depressives Energiebündel, das nicht nur an seinen Nerven zehrt.
Einen verschwiegen Südländer, der mehr verbirgt, als es den Anschein hat.
Und nicht zuletzt die Schatten seiner Vergangenheit, die jeden Schritt in Richtung Besserung zu verdecken scheinen.

'Asylum' hat bisher 25 fertige Kapitel, geplant sind etwa 50. Es ist in drei Akte aufgeteilt, Join the Asylum, Enjoy the Asylum und Leave the Asylum. Ich würde mich über Kritik und Anregungen sehr freuen.
Asylum, Akt I, Szene I
Asylum, Akt I, Szene II
Asylum, Akt I, Szene III
Asylum, Akt I, Szene IV
Asylum, Akt I, Szene V
Asylum, Akt I, Szene VI
Asylum, Akt I, Szene VII
Asylum, Akt I, Szene VIII
Asylum, Akt I, Szene IX
 

 
Oben Unten