bausch und bogen (4 aaaa-rubaiyat)

4,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Mondnein

Mitglied
[ 4]bausch und bogen


singen stürme die wolken
daraus unheil gemolken
folter chor knaben polken
polter kolk raben tolken

singst du himmel den winden
die die hummeln entblinden
die lysergsäuren finden
tief in hellblauen gründen

ja sie werden verstehen
die dich schauen die sehen
deinen geist durch sie wehen
ja so wird es geschehen

unerhört wie sie lauschen
harfen wasser fall rauschen
umbekehrt mit dir tauschen
schall zur stille aufbauschen
 
Weil es schnittig, windig, rauschhaft geschrieben, voll Klanggenuss und ästhetischen Reizen ist.

Im Gegensatz zu den altbackenen Liedern die so austauchbar wie langweilig sind, und von dir dennoch geschätzt werden.
 

Oben Unten