beides

4,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Walther

Mitglied
hallo herbert,

dieser text bleibt prägnant und doch schwebend - so wie er die stimmung des lyrichs beschreibt. schön!

lg w.
 

Oben Unten