Beruflich unterwegs (Sonett)

5,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Der neue Grundbaustein ist schon in Druck,
ein Ventilator rauscht, bald wird das Licht
getrennt von Dunkelheit, und Schicht um Schicht
erscheint das All, das geht durchaus Ruck-Zuck.

Ich koste erstmal einen großen Schluck
der Suppe, trinke, Wein ist es noch nicht --
auch fehlt mir die Geduld, jetzt ein Gericht
zu kochen, durch den Grundstoff geht ein Ruck.

Ich sehe alles, ahnte es ja schon,
es knallt, er ist, der allererste Ton,
und gleich beginnt die große Illusion.

Die Welt entfaltet sich in Raum und Zeit,
und alsobald beginnt der erste Streit.
Das Paradies: Ich weiß, wer ihm entfällt.
 

Oben Unten