• Liebe Forenmitglieder,

    das Redaktionsteam sucht Verstärkung. Einige von uns wollen nach vielen Jahren emsiger Sorge für ein gepflegtes Lupen-Leben in die Lupen-Rente gehen, anderen wird schlichtweg die Zeit für dieses Ehrenamt knapp. Deshalb suchen wir Nachwuchs.

    Interesse? Mehr Infos finden sich hier.

Böse-Traum-Essenz - Sonnet

Walther

Mitglied
Böse-Traum-Essenz

Das Böse ist kein Traum. Es ist lebendig
Und wächst in allem, jedem. Tag und Nacht
Frisst es das Gute und ist mehr als wendig.
Und eh man sich versieht, hat es vollbracht,

Was nicht des Teufels ist, nicht fremder Macht:
Es ist der Mensch und seine Tat, und ständig
Greift es nach ihm und uns: Man meint, es lacht
Und spielt mit uns. Es ist zuweilen trendig,

Mit Glanz umhüllt und badet sich in Gold.
Das Böse ist ein Traum und ein Gegaukel
Und spielt das Lied „Nehmt alles, was ihr wollt!“
Es sitzt mit allem Guten auf der Schaukel,

Und ist der Stein, der stets zum Gipfel rollt:
Dort droben ist‘s bloß kalt und nichts mehr hold.
 

Oben Unten